Dak ss Leistungen

Hallo Mädels,
Wenn’s nicht hierhin gehört könnt ihr das auch gern löschen 🙈
Weiß einer zufällig, was die dak genau an Leistungen hat oder übernimmt für die ss ?
Lieben Dank
Lg

1

Hallo Shelly,

Am besten fragst du telefonisch bei deiner Orts dak nach.
Mir haben sie direkt einen dicken info Ordner zukommen lassen. Hier waren alle Leistungen aufgeführt und sogar die ersten Anträge (Kindergeld, elterngeld etc) inkludiert.

Bei mir in sh ist es so das ein Budget von 500€ zur nahezu "freien Verfügung" bereit gestellt wird. Darüber werden individuelle Leistungen wie zb Labordiagnostik (Toxoplasmose etc), Geburtsvorbereitung, hebammenrufbereitschaft, akupunktur und noch vieles mehr abgerechnet. Auch die pränataldiagnostik kann hierüber bezahlt werden wenn man diese durchführen lassen möchte (bei medizinischen Indikationen wird sie natürlich ohnehin übernommen).
Die Quittungen gut aufbewahren und einfach per Post einsenden.

Liebe Grüße und eine schöne Kugelzeit

2

Ist das hier ein Fake-Werbepost? Also ganz ehrlich... "welche Leistungen, weiß das niemand"... "also das und das und das habe ich" ... :D

Sorry also bei seiner Krankenkasse sich selbst erkundigen sollte noch drin sein. Meine Meinung...

3

Ich weiß das ich mich selbst erkundigen kann ;) wollte nur mal von anderen selbst mal hören was die so in Anspruch genommen haben, oder irgendwie noch Tipps oder Tricks haben ;)

4

Dann wäre mein Tipp: Krankenkasse wechseln, höherer Beitragssatz als bei anderen Krankenkassen, da kann man direkt sparen und sich die privaten Kosten wieder rein holen :P

Nimms mir nicht böse, aber ich würde wirklich einfach direkt bei der Krankenkasse nachfragen. Eigentlich legt jede Krankenkasse wert darauf, Ihre Mitglieder insbesondere Schwangere zu halten, sie haben sicherlich eine Art Schwangerschaftsinfomappe.

Ich bin bei solchen "Produktfragen" einfach allergisch, weil mich das direkt an Instagram erinnert.

weiteren Kommentar laden
6

Hallo Shelly,

wir sind auch bei der DAK und hatten eine IVF. Wir konnten die Rechnung fürs Ersttrimesterscreening einreichen und es wurde komplett erstattet. Ein NIPT (Praena, Harmony etc.) wird nicht übernommen. Für die Feindiagnostik haben wir eine Überweisung vom FA bekommen. Die Kiwu hatte uns darauf hingewiesen, dass wir die wegen der IVF von der KK bezahlt bekommen. Aber nicht über das Mama Plus Budget von der DAK sondern der Arzt rechnet dann direkt bei der KK ab. Für das Femibion kann ich die Rechnungen auch einreichen, wenn mir mein FA zuvor Privatrezepte dafür ausgestellt hat. Die Kosten für den Toxoplasmosetest und Cytomegalie habe ich auch eingereicht und wiederbekommen. Die Partnergebühr für den Geburtsvorbeitungskurs kann man auch einreichen. Mehr fällt mir grad nicht ein.
Aber nach einem Telefonat mit der DAK wurde mir so eine Infomappe zugeschickt.

Liebe Grüße,
traumkind mit 💖 28+5

7

Vielen lieben Dank für Info 🥰 hast mir sehr geholfen :) hab nachher ein Telefon Gespräch mit der DAK.
Lg

8

Hi, also ich bin bei der DAK. Es gibt einen Betrag von ich glaub 500 Euro für schwangere. Ich muss immer meine Rechnungen zuerst bezahlen und dann bei der KK einreichen, egal ob Feindiagnostik, Blutuntersuchungen, extra Kosten Ultraschall,...
Ich habe bisher alles erstattet bekommen.
Hoffe ich konnte dir bisschen weiterhelfen.

9

Huhu,
Lieben Dank für die Info, hab mittlerweile auch Info Material erhalten und mich mal erkundigt. Hast mir echt weitergeholfen :)

Lg