ET ins KH

Hallo Ihr Lieben,

Muss man am ET ins KH, zumindestens wenn es wie in meinem Fall auf ein Wochenende ist.
Ich kann mich garnicht mal erinnern ob ich bei meiner Tochter im KH war weil ihr ET ebenso aufm WE war.

Lg

1

Nein eigentlich nicht. Du musst dann nur engmaschiger zu deinem Gyn

6

Genau alle 2 tage.
Irgendwie meinte sie bei meinem Letzten Termin der am Montag war ich solle mich im KH vorstellen am tag des ET‘s.
Aber Lust habe ich in der aktuellen Lage irgendwie garnicht dorthin, und wenn ich schon keinerlei Anzeichen habe...
Mal schauen was sich aber noch so ergibt bis Samstag. Danke lg

2

Ja, mein ET ist auch am Wochenende und meine Ärztin hat gesagt ich soll an dem Tag ins Krankenhaus.

3

Aber wofür denn?

4

Das ist doch Käse. Warum?
Der ET ist ja nur errechnet. Das kann durchaus länger dauern.
Man fährt wenn es an der Zeit ist. Oder weil der FA bei einer der am Ende häufigeren Termine dies empfiehlt, da anders entbunden werden muß.

weitere Kommentare laden
5

Hi, also meine Freundin hätte am 2.1 ET gehabt und erst am 4.1 den Termin beim Frauenarzt. Der Frauenarzt meinte: „gehen sie aber ruhig „mit einem Ziehen“ mal am 2.1 ins KH“. Dazu ist es nicht gekommen da der kleine am 28.12 zur Welt kam 😅 aber prinzipiell muss man dann nicht zwingend hin. Es ist ja nur ein Amhaltsdatum +-14 Tage.

9

Finde ich auchso.
Aber meine FÄ meinte beim letzten Termin den ich jetzt am Montag hatte das ich mich zum ET im KH vorstellen soll, und ich habe vergessen zu fragen ob es ein „muss“ ist oder „kann“..
Weil die lust dazu habe ich in der Aktuellen Lage nicht wirklich, ohne keinerlei Anzeichen, nur weils der ET ist.
Bei meiner Tochter habe ich auch knapp 42ssw entbunden.
Die Termine nach meinem ET beim FÄ sind alle 2 tage; aber in die Klinik möchte ich wirklich so ungerne....

11

Also ich habe ja nur einmal übertragen und meine Maus kam 41+1

Ich war 4 Tage vor ET bei der FÄ, am ET bei meiner FÄ und 3 Tage nach ET bei FÄ und dann erst 41+0 im KH und das war ein Montag. Konnte auch nicht früher weil Mann arbeiten musste am Sonntag und die Kinder nehme ich bestimmt nicht mit😅also wurde gewartet bis Montag wo kita wieder war. Habe auch gesagt, wenn was ist, würde ich vorbei kommen. War kein Problem...

Warum macht deine FÄ nicht einfach dann am Freitag nochmal einen Termin?

12

Weil sie Freitags nicht arbeitet.... finde ich tatsächlich auch sehr komisch...
montags und freirags arbeitet sie nie, diese woche war eine Ausnahme das sie mal aufm Montag da war, und da hatte ich mein letzten Termin.
Ich würde es auch besser finden wenn ich bei ihr 1 tag vor ET lieber einen Termin bekommen würde statt ins KH und der letzte termin bis zum ET 6 tage ist. Und der nächste termin falls er nicht kommt bei meiner FÄ ist erst am Dienstag.. also irgendwie alles komisch was termin angeht aber mal schauen

13

Hast du wegen verschieben mal gefragt?

weitere Kommentare laden
18

Müssen tut man erst einmal ziemlich wenig. Es kann dich ja keiner zwingen. Du kannst sonst am Wochenende auch spontan im Kreißsaal anrufen und das mit denen besprechen.

Ich hatte damals meinen ET am 20.12., da konnte ich nochmal zum Gyn und war ab da tatsächlich jeden zweiten Tag im Krankenhaus zum ctg schreiben. So wird es halt empfohlen, aber müssen muss man nicht. Da war aber auch Corona noch kein Thema und ich fand es auch ganz nett dort.

Eine Freundin von mir ist aktuell etwa alle 3 Tage zur Kontrolle. Reicht sicherlich auch. Ich würde nochmal mit deiner Ärztin sprechen, dass du gerne erst den nächsten möglichen Termin bei ihr wahrnehmen würdest - also dann am Dienstag an ET+3 (?). Ich denke, das reicht vollkommen. Und wenn du doch unsicher bist, rufst du Freitag oder Samstag im Kreißsaal an und besprichst es mit denen nochmal.

Alles Liebe