8SSW gibt es noch Hoffnung?

Hallo zusammen,

Am 21.12.20 habe ich im 13ÜZ positiv getestet. Wir haben uns sehr gefreut und konnten es kaum erwarten unser Baby dann im August zu begrüßen.
Am 29.12. hatte ich eine Blutung weshalb wir ins Krankenhaus gefahren sind.
Das Baby war der Berechnung nach bei 5+6 0.21cm klein.
Gerechnet hatte ich zu dem Zeitpunkt 6+1 was einen Unterschied von 2 Tagen bei einem unregelmäßigen Zyklus ausmacht und kein Grund zur Sorge ist.
Am 05.01.21 rechnerisch 7+1 hatte ich endlich meinen FA Termin. Sie teilte mir mit das mein Baby lediglich 0.23cm klein ist und keinen Herzschlag hat und wahrscheinlich abgehen wird.
Zur Sicherheit wird aber nochmal der HCG Wert von Dienstag und kommenden Freitagmorgen geprüft (es sollten von Dienstag Nachmittag mindestens 48h Abstand sein).

Man hat mir aber klar gesagt das man mir keine Hoffnung machen möchte.

Dienstag/Mittwoch nachts waren wir im Krankenhaus.
Man hat 0.37cm gemessen aber auch keinen Herzschlag gesehen.
Ich würde dann ausführlich zum Thema Ausschabung beraten mit dem Hinweis das man aber 10-12 Tage warten muss weil manche Babys nochmal einen Schub bekommen. Man glaubt zwar nicht das es passiert aber abwarten wird man trotzdem.

Größentechnisch wäre das Baby 5 Tage zurück das Problem ist das man keinen Herzschlag sieht.

Hat hier Jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Vielleicht sogar positiv?

Ich bin seit dem FA Termin ein psychisches Wrack und weine nur noch 😔

Hab weiterhin meine Symptome, keine Schmerzen keine Blutung oder Krämpfe

1

Also ich würde an deiner Stelle noch abwarten und nicht vorschnell handeln.. es ist ja anscheind von 0,23 auf 0,37 gewachsen 🤨 irgendwas tut sich ja.
Vielleicht sieht man den Herzschlag erst später , kenne Frauen bei denen es erst in Ultraschall sehr spät gesehen wurde ...

Einer wurde sogar zur ausschabung (Mag das Wort überhaupt nicht) geraten, da man keinen Herzschlag sah . Sie hatte 2 Wochen gewartet und da war der kräftige Herzschlag zu sehen ...

Sowas ist nicht schön zu hören, was du leider hören musstest. Aber bitte gib die Hoffnung nicht so schnell auf, ich finde dadurch das das kleine von 0,23 auf 0,37 gewachsen ist - ist das ein positives Zeichen ...

Alles wird gut du musst nur positiv bleiben ich weiß ist leichter gesagt als getan aber du musst jetzt stark sein für euch zwei 🍀🥰

Liebe Grüße und ganz viel Glück ❤️

2

Das kann ich so unterschreiben:)

Warte ruhig noch etwas und versuch dich nicht allzu verrückt zu machen, auch wenn es leichter gesagt als getan ist.

Es wächst scheinbar.. meine Ärztin sagte dass ist immer ein gutes Zeichen.

Alles Liebe ♥️

6

Danke für deine Antwort.
Die Messungen erfolgten am gleichen Tag mit ein paar Stunden Abstand.

Ich glaube nicht das es in der Zeit soviel gewachsen ist, ich denke es lag am besseren Gerät im Krankenhaus.

3

Ob es wächst oder einfach nur eine andere messmethode ist, kann hier sicher niemand Beantworten.

Es war noch nie ein Herzschlag zu sehen von daher würde ich definitiv noch abwarten. Meine letzte ss endete in der 10.ssw mit einer AS. Da war aber in der 8.SSW ein Herzschlag zu sehen und in der 10 nicht mehr und es gab auch keine Entwicklung.

Da bei dir der Herzschlag noch nie zu sehen gewesen ist, würde ich definitiv noch abwarten.
Ich drück dir die Daumen!

7

Ich hoffe auf gute Nachrichten was den HCG Spiegel angeht.

Möchte mein Baby nicht einfach gehen lassen.

4

Bevor du irgendwas machen lässt, du musst auf garkeinen Fall eine Ausscharbung machen, lass dir das nur nicht einreden! Das ist nur nötig, solltest du Vergiftungsanzeichen bekommen (Fieber etc) und das ist relativ selten. Du kannst durchaus Wochen warten, bis es allein abgeht ODER eben doch noch ein kleines Wunder passiert! Mir wurde im Frühjahr viel zu früh dazu geraten, ich wusste es jedoch nicht besser und habe es im Endeffekt sehr bereut, weil ich doch eigentlich gerne noch gewartet und gehofft hätte. Du hast übrigens ein Recht darauf, dir hierfür eine Hebamme an die Seite zu nehmen!

8

Ich hoffe auf das Wunder wenn nächste Woche dann der HCG Vergleichswert da ist.

5

Melde mich mal:
unsere Zwillinge hatten erst bei 8+x einen Herzschlag. Eine Fruchthöhle war normal, die andere viel zu klein und deformiert. Unser HausGyn blieb ruhig und meinte alles kann und nichts muss.
Na ja, den Geburtsbericht findest du hier im Forum, Sie sitzt auf meinem Schoß er isst nebendran ein
Honigbrot.

Wir drücken die Daumen

9

Danke ❤️

Das macht mir Hoffnung.

Ich hoffe so sehr das es nur eine kleine Pause gemacht hat.

Entscheident ist jetzt erstmal der HCG Vergleichswert der ja nächste Woche dann da ist.