Vomex Zäpfchen täglich?

Hey Ihr lieben,

Ich bin aktuell in der 14.SSW.
Ich habe stark mit der Übelkeit zu kämpfen und nehme deshalb Vomex Zäpfchen 70mg.

Ich nehme diese nun schon mehrere Wochen lang täglich eins.
Ich hab ab und an mal ein Tag Pause gemacht um zu sehen ob ich immernoch erbreche. Heute früh habe ich auch kein Zäpfchen genommen und hab mich direkt übergeben müssen.

Meine Frage: ist es schlimm wenn ich täglich eins nehme über mehrere Wochen schon?

LG Jessi

1

Ich würde da deinen Gynäkologen fragen. Für mich ist es völlig neu, dass Vomex überhaupt in der Ss genommen werden darf. Ich kenne nur Nausema und seit kurzem Cariban.
Aber zur Verträglichkeit kann immer dein Arzt eine verlässliche Auskunft geben.

2

Vomex wird häufig gegen Übelkeit empfohlen. Auch in der Schwangerschaft.

3

Das habe ich mitbekommen - es wundert mich nur da ich 2014 in der Ss mit meinem jüngsten einen Magen Darm Infekt hatte und mein Gynäkologe sagte, Vomex sei in der Ss nicht zu empfehlen. Habe mich dann eben mit Tee und Zwieback gequält.

weiteren Kommentar laden
5

Das ist kein Problem.
Habe HE und habe Vomex seit ein paar Tagen hochdosiert jeden Tag 3x i.v. bekommen. Ab jetzt darf ich mir mit Zäpfchen helfen.

6

Ich hbe auch he..... hilft dir vomex dagegen??

Lg