Alle Untersuchungen und Test durchführen lassen die angeboten werden?

Hallo Mädels,

Ich würde gerne wissen ob ihr alle Untersuchungen oder Tests bezüglich der Schwangerschaft machen lasst die es gibt?
Und wenn +ja+ wieso und +nein+ wieso nicht?

Wir wollen unserer Kind egal wie es ist groß ziehen, aber es vorher zuwissen kann vlt Behördengänge oder Zimmergestaltung erleichtern!?

1

Hallo :)

wir haben nur die bezahlten Tests gemacht, keine zusätzlichen Untersuchungen.

Gründe waren das ich noch relativ jung bin, keine Vorerkrankungen haben, in der Familie auch keine Krankheiten vorliegen und es für uns nichts geändert hätte. Wir hätten uns immer für das Kind entschieden. :)

2

Bei beiden Kindern habe ich nur die normalen Untersuchungen gemacht.
Gründe:
1. Ich war bei beiden U35 ( bei der Tochter gar U30)
2. Wir hatten zum Glück noch keine mir bekannten Gendefekte in der Familie
3. Ich wollte es nicht wissen, da ich mein Kind zu 1000000% in jedem Fall behalten wollte, mir aber nicht sicher war, dass ich bei einer schlechten Diagnose in der SS keine kalten Füße bekomme.

3

Normale Untersuchungen gemacht, ohne bezahlte Untersuchungen. Auch wenn mein Kind Donw-syndom hat oder irgend ein Gendefekt hat, ich werde Sie oder Er so lieben wie ich immer geliebt werde.! Bin seit Geburt Gehörlos auf die Welt gekommen auch meine Schwester. Aber dafür sind all meine Verwandte Hörend und Kerngesund.. meine Schwester hat ein Sohn und er ist Hörend. Nur sie und ich sind die einzige Gehörlos.

4

Hallo,

wir haben KEINE zusätzlichen Untersuchungen gemacht.
Ich und mein Männele sind gesund, es liegen keine Krankheiten in Familien vor & und wäre es egal wenn das Kind bspl. TR 21 hätte.
Und die ganzen Untersuchungen geben einem auch keine 100% Garantie, das alles gut ist.

Falls du vor hast was zu machen als Tipp: meine AOK als bspl (AOK Rheinland Hambur) übernimmt bis zu 250€ 80% an Kosten. Gerne da mal informieren falls ihr euch für Tests entscheidet... sind ja auch nicht billig!😊

13

Hey, hast du das im Vorfeld mit der AOK geklärt oder einfach die Rechnung eingereicht? :)

19

Ich hab die Rechnungen einfach hingeschickt, in der Seite ist auch aufgelistet für was man alles Rechnungen einschicken kann ☺️

5

Ich habe in der ersten Schwangerschaft den Test auf Toxoplasmose machen lassen weil wir Katzen haben. Ich habe antikörper und kann deswegen normal mit meinen mietzen umgehen. Ansonsten hab nix testen lassen. Wir sind jung, gesund und es gibt keine Auffälligkeiten in der Familie. Ich schätze das Risiko für schwere Behinderungen eher gering an. Und ich weiß auch nicht, ob ein auffälliger Befund was geändert hätte.

6

Hallo,

Wir lassen dieses Mal die FD machen in der 24 Ssw. Da wir im April eine MA hatten, aufgrund einer Unterversorgung durch die Plazenta.
Bei den kids davor habe ich nichts machen lassen.

Liebe Grüße

7

Den Praenatest haben wir gemacht, da wir unter bestimmten Voraussetzungen das Kind dann nicht bekommen hätten und mir dabei wichtig war, das früh zu wissen damit ggf. ein Abbruch körperlich nicht so belastend ist.
Da hier das Ergebnis ja genauer ist und früher gemacht werden kann als bei allen anderen Tests war es uns der hohe Preis wert.

8

Ich denke nicht, dass dir diesen Wissen viel erleichtern würde. Die Zimmergestaltung ist Babys eh egal. Meist wollen die bloß zu Mutti und Papi, Nähe und Brust. Richtige Zimmerbedürfnisse entwickeln sich erst individuell im Kleinkindalter. Babyzimmer kauft man in erster Linie für sich selbst, um sich die Arbeit zu erleichtern und die besteht eben bei Babys, egal was sie nun haben, aus Nahrungszufuhr, rum tragen, schlafen und die Windeln voll knallen. Und der Frage blau oder rosa wirst du auch ohne viele Tests eine Aussage bekommen. Und für Behörden sind pränatale Kinder noch nicht geboren und damit für die meisten Vorgänge noch nicht existent, es sei denn es geht um sowas wie eine Vaterschaftsanerkennung für das zu erwartende Kind.

Die Ergebnisse sind auch nicht immer richtig. Es sind schon Leute von schweren Behinderungen nach Tests ausgegangen und die Kinder sind doch kerngesund geboren worden. Ebenso wurden gesund angenomme Kinder krank geboren.

Ich würde nur testen, wenn es eine sehr späte Schwangerschaft ist oder erbliche Risiko Faktoren da sind weil genetische Krankheiten in der Familie sind z.B. sonst nicht. Kinder sind immer eine Kinderüberraschung. Selbst wenn du weißt das sie formal gesund sind, können sie trotzdem Probleme entwickeln, die kein Test je vorhersehen konnte. Man muss normalerweise einfach lernen es zu nehmen wir es kommt und das Beste draus machen.

14

Ich glaube das mit der Zimmergestaltung war eher auf den Fall einer Behinderung bezogen?

15

Ja genau, vlt braucht man dann speziellere Dinge als das was man gekauft hat!

weitere Kommentare laden
9

Hallo,

wir haben den Harmony-Test und den Test auf Toxoplasmose machen lassen.
Ich wurde via IVF schwanger und wgn schlechter Eizellenqualität (u.a. wohl genetisch defekte) hat es sehr lange nicht geklappt. Ich wollte einfach wissen, was auf mich zukommen würde und da der Harmony-Test aussagekräftiger (statistisch gesehen) ist als das 1.Trimester-Screening haben wir den gemacht.

VG