Schmerzen unter der Rippe

Hallo. Ihr lieben,

ab morgen bin ich hoffentlich schon in der 20. Ssw. Ich habe aber seit ein paar Tagen so komische stechenden Schmerzen unter meiner rechten Rippe. Die Schmerzen sind zwar kurz und dauern auch nicht lange, aber irgendwie beunruhigt es mich trotzdem. Man liest ja viel im Internet. Ich hoffe es ist keine Ss Vergiftung oder so. Ich habe nämlich keinen hohen Blutdruck sondern eher einen niedrigen. Nachts liege ich meistens auf der rechten Seite. Kann es vlt Vom Liegen kommen? Oder doch was anderes? Ich hoffe ihr. Könnt mich beruhigen. LG

1

Ich hatte das auch schon sehr früh in der SS. Solange der Blutdruck in Ordnung ist und der Urin auch, kannst du entspannen.

Ich hab auch viel gegoogelt, hatte die Schmerzen zum Teil richtig heftig so dass ich nicht mehr sitzen konnte. Hab gelesen, dass es vielen Frauen so geht und sie keinen ernsten Befund dazu bekamen. Mein FA hat auch nichts feststellen können und meinte, das sind Dehnungsschmerzen. Die Organe wandern immer weiter nach oben und drücken irgendwann auch gegen das Zwerchfell. Das kann schon richtig unangenehm sein, aber nicht gefährlich.

Behalte deinen Blutdruck ruhig im Auge, mich hat das immer beruhigt. Aber ich glaube, dass du dir keine Sorgen machen musst