Symptome nur Abends ?

Huhu ihr Lieben, ich bin heute 7+1 und so langsam aber Sicher kommen die Symptome nur komisch das es erst ab Nachmittag anfängt. Morgens fühle ich mich supi und am Nachmittag kommt das flaue Gefühl im Magen, Hunger, aber auch schlecht das zieht sich bis Abends. Aktuell liege ich auf dem Sofa bin furchtbar müde und friere. Kennt ihr das?

1

Hey,
mir war auch von Anfang an immer nur abends übel. Müde bin ich allerdings, sobald ich meine erste Tagesaktivität erledigt habe und bin froh, wenn ich danach nochmal vom Sofa hoch komme :-) Und ich friere auch unglaublich gerade, meine Wärmflasche war heute auf jeden Fall mein bester Freund.
LG
Tabea (6+5)

2

Ich hatte das phasenweise auch. Ging immer nach dem Abendessen los und ging bis nachts irgendwann.

Morgens war ich wieder fit. Mir tat abends die Brust weh und mir war schlecht, müde hingegen war ich den ganzen Tag 😅

3

Mir geht es auch so. Ich bin jetzt in ssw 5+6 und hatte bisher selten Symptome aber wenn dann fängt es immer erst gegen spät nachmittags an. Es ist dann meistens ein leichtes ziehen und ab und zu ein flaues Gefühl und ich friere.

4

Liebe Haras,
So etwa war es auch bei mir! Pünktlich zum Anfang der 7.ssw wurde es mir tag für tag immer mehr schlechter (übel) Und anfang 8.ssw kam dann erbrechen mit dazu👍 jetzt bin ich in der 10.ssw und Kämpfe jeden tag mit der übelkeit auch Nachts 🙄 bin froh wenn der erste trimester vorbei ist
Lg

5

War bei mir genauso. Alle sprachen immer von Morgenübelkeit 😅 Bei mir fing es auch erst so gegen Mittag/Nachmittag an und hatte den Höhepunkt immer abends kurz vorm ins Bett gehen, manchmal konnte ich nicht mal Abendessen und schlief dann hungrig ein, wachte dann so gegen 2-3 Uhr morgens auf um zu essen. Morgens und beim Schlafen ging es mir aber blendend, ich konnte ich gut frühstücken und alles Zuhause erledigen.