Wir bekommen einen zweiten Jungen 😊

Ich muss mal meine Freude mit euch teilen, wir haben bereits einen 2,5 jährigen Sohn und hatten von Anfang an im Gefühl, dass es wieder ein Junge wird. Unser Gefühl wurde heute durch den Harmony-Test bestätigt.

Freunde und Arbeitskollegen haben uns fast ausschließlich ein Mädchen gewünscht. „Oh so eine kleine Prinzessin ist doch was Tolles.“ Das hat mich ganz schön genervt. Ich bin froh, dass das Baby soweit gesund ist und bin so glücklich über meinen kleinen Jungen. Wahrscheinlich kommt nach der Geburt ein Kommentar wie „Beim Dritten klappt’s mit dem Mädchen.“ (es bleibt aber definitiv bei zwei Kindern)

Das wurde ja auch schon so oft hier im Forum geschrieben. Standard sind zwei Kinder, Junge und Mädchen - alles andere ist scheinbar „nicht richtig“.

1

Guten Morgen und herzlichen Glückwunsch!🎉🥰
Genauso wie du es beschrieben hast, war es auch bei uns. Jetzt beim 3. lassen wir uns überraschen. Einfach weil wir Überraschung lieben lieben, es uns egal ist ABER damit ersparen wir uns auch, erstmal zumindest, solche Kommentare. Ich fände 3 Jungs übrigens richtig cool, denn 2 Jungs sind schon so schön! 😊😎 Alles Liebe!

11

Ja, eine richtige Jungsbande ist schon cool. Ich bewundere euch, dass ihr euch überraschen lassen wollt. Das hat schon was, aber ich wäre einfach zu neugierig.

Alles Gute für die weitere Schwangerschaft und die Geburt von eurer Überraschung :)

2

Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Jungen :-)
Wir bekommen unser drittes Mädchen und freuen uns auch sehr :-)
Lg isa

12

Oh sehr schön! Und ihr habt dann eine richtige Mädelsbande. Mit meiner Schwester bin ich auch ganz fest verbunden. Das werden die drei auch haben.

17

Ja :-) und ihre eine Jungsbande. Es ist so toll genau so wie es gekommen ist. Es gibt kein richtiges oder falsches Geschlecht :-)
Lg isa

3

Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Wunder. 😍🥰💙
Wir erwarten auch unseren zweiten Sohn. Kenne solche Kommentare also auch!
Den Leuten sollte mal bewusst werden, dass Kinder bekommen zu können nichts selbstverständliches ist! Nicht allen Paaren ist es vergönnt, oder ihnen werde Steine in den Weg gelegt. Zudem finde ich es äußerst gemein dem Baby gegenüber. Als wenn es ein falsches Geschlecht geben würde?

Uns war es egal!
Wir freuen uns auch sehr auf dein Kleinen. 🥰💙 und warten nun sehnsüchtig auf den Startschuss zur Geburt... ich will ihn endlich sehen, berühren, küssen, riechen und kuscheln dürfen. 😍

Dir noch eine schöne Schwangerschaft!

Keks mit dem 2.💙unterm Herzen (37+3) und fast 4 jährigen 💙an der Hand. 😍

13

Bei euch ist es ja jeden Moment so weit. Wie aufregend! Da freut sich der große Bruder bestimmt schon.

Wir dachten eigentlich, dass wir natürlich nicht schwanger werden bzw. ein Kind zeugen können. Umso mehr ist es ein Wunder und ein gesundes noch dazu.

Alles Gute für den Endspurt!

4

Hey,

erstmal herzlichen Glückwunsch 🎉😊💙 der Text könnte von mir sein 😅. Wenn ich das jetzt jemandem erzähle dass es ein 2. Junge wird sind die Leute einfach traurig 😳 meine Zahnärztin war total traurig als ich davon erzählt habe.. beim Frauenarzt hat einfach niemand mehr etwas dazu gesagt.. als wäre es etwas schlimmes ☹️.
Naja wir freuen uns auch sehr und es ist schön zu wissen dass ich damit nicht alleine bin 😊. Wünsche dir noch eine schöne Schwangerschaft 🍀💙🤗

14

Was sind denn das für Reaktionen? Das finde ich ganz schön verletzend. Als ob man den Gegenüber damit enttäuscht hätte. Wirklich unverschämt!

Aber das allerwichtigste ist, dass ihr euch freut und der kleine Mann gesund ist. In meiner Familie gibt es fast nur Jungs, in der von meinem Mann fast nur Mädchen. Aber so hält es sich die Waage und ich denke der große Bruder kann dann super mit dem Kleinen spielen. Und an Klamotten haben wir auch noch alles da. Es sollte also so sein 😉

Dir auch noch alles Gute! Wir lassen uns nicht unterkriegen von solchen Kommentaren.

5

Wir bekommen unser drittes Mädchen und am Wochenende hat mich ernsthaft eine Bekannte gefragt: kommt dein Mann damit klar?
Wirklich jetzt? Sowas macht mich so sauer. Ich hätte ihr am liebsten geantwortet: nein, er möchte die Scheidung.
Manche Leute sind echt unglaublich. Und ist es nicht wichtig ob Junge oder Mädchen und was genau sollte meinen Mann an drei Mädchen stören?

16

Wie kann man denn solche dummen Fragen stellen? Ich verstehe die Gedankengänge dahinter auch nicht. Aber die Antwort mit der Scheidung finde ich cool! Kann man sich denn nicht einfach freuen ohne blöden Kommentar?

Dein Mann ist bestimmt wahnsinnig stolz auf seine Mädels.

22

Ja, das frage ich mich auch immer. Was haben die Leute von solchen Fragen? Ich erkläre schon meinen zwei kleinen Kindern, dass man sich das nicht aussuchen kann und das wichtigste ist dass das Baby gesund ist.
Mein Mann liebt seine Mädels und macht alles mit ihnen, was er auch mit einem Jungen machen würde.

6

Huhu,

Wir haben auch einen 2 1/2 Jährigen Sohn und bekommen im April unseren 2ten Jungen, (mein Mann sein 4ter Junge) nach 3 Fehlgeburten insgesamt ist es mir sowas von egal was es wird, Hauptsache es bleibt und ist gesund.

Diese Aussagen ach schade aber egal Hauptsache gesund ?! Häää hab ich irgendwas gesagt ?! Auch letztens eine „beim 3ten wird’s ein Mädchen und ich werde Patentante“, ähhh Nein?! Ich werde mich sterilisieren lassen, da ich per Kaiserschnitt entbinden werde, also definitiv nein.

Auch meine Schwiegermutter, ja ein Mädchen wäre schon schön gewesen 🙄. Das macht mich echt wütend und traurig, is ein Junge weniger wert? Ich freu mich das mein Sohn ein Bruder bekommt. Mein Sohn freut sich auch.

Lg Raupe mit babyboy an der Hand und babyboy im Bauch 28Ssw ❤️

18

Krass, klingt ja genauso wie bei uns. Da hilft es nur drüber zu stehen. Als ob man mindestens ein Mädchen oder einen Jungen haben müsste, um glücklich zu sein.

7

Guten Morgen,

Herzlichen Glückwunsch zu eurem zweiten jungen 💕💙

Ich bin gefühlstechnisch total bei dir und glaube, dass Ende der Woche exakt dieselben Themen bei uns anstehen.

Habe. Freitag meinen nächsten Termin und mit viel Glück zeigt sich was es wird (haben keinen harmony Test o.ä. machen lassen) und mein Gefühl sagt auch zweiter Junge.

Ich wäre sogar fast schon froh drum, weil ich Angst habe, dass mein Sohn total in den Hintergrund Gerät...es kommen jetzt schon so Sprüche ja ein Junge ist süß aber ein Mädchen bla bla bla...

Versteh nicht wieso das überhaupt eine Rolle spielt 😣

19

Oh ja, die ganzen Diskussionen im Vorfeld und dann am besten schon einen Namen vorgeschlagen bekommen. Oder das beste: „Aber vielleicht lag der Test/Ultraschall auch falsch und es wird doch ein Mädchen.“ Originalzitat von meinem Vater beim ersten Sohn, nachdem man den Penis und Hoden nicht mehr leugnen konnte.

20

Das ist halt richtig krass obwohl es eindeutig war bzw. Ist das Ergebnis nochmal zu hinterfragen...hier war die Enttäuschung auch Recht groß... hätte gar nicht damit gerechnet, da ich mit einem Türken verheiratet bin und eher dachte alle freuen sich über den Stammhalter 🤣

8

Huhu,
Ich finde es auch immer unverständlich und unverschämt, wenn Leute so reagieren. Meine Schwiegereltern waren auch sichtlich enttäuscht als wir verkündetet haben „Mädchen“, weil meine Schwägerin schon 2 Mädchen hat und die Cousine auch ein Mädchen, sind alle wild auf einen Jungen. Das es uns gegenüber aber dumm ist, weil es unser Kind ist und das Geschlecht völlig egal ist und für uns es einfach nach einer FG das größte ist gerät in den Hintergrund.

Egal ob Junge oder Mädchen jeglich negativen Kommentar dazu sollte man sich einfach verkneifen. Ebenso so Sätze „dann beim nächsten Kind“...wer sagt, dass es noch weitere geben wird^^

Ich wünsche dir eine schöne Schwangerschaft und alles Gute 🍀
LG Jenny 37+4 💕

9

Na solche Aussagen liebe ich ja....
In unseren Familien ist das zum Glück nicht groß Thema. Da sind alle eher voll dabei und wählen Namen mit aus.
Ich habe Mittwoch meinen nächsten Termin und evtl könnte es ein Outing geben. Über das Outing freue ich mich nur,weil ich leidenschaftlich gerne Nähe und mich darauf freue. Welches Geschlecht ist mir bzw uns dabei egal.
Ich denke auch,dass uns von außerhalb Kommentare erspart bleiben,da wir schon eine Tochter und einen Sohn haben. Da ist es der Gesellschaft eher wichtiger zu fragen,ob drei Kinder nicht ganz schön anstrengend sind. 🤣
Ich verstehe auch nicht,wieso man immer beide Geschlechter haben muss,um ins Idealbild zu passen.
Schade-aber nicht von beeindrucken lassen.
Alles Liebe für die weitere Schwangere 🍀