Blutung trotz Magnesium und Progesteron

Juhu ihr liebenđŸ€°
Ich bin aktuell (rechnerisch 8+4) in der 9 ssw...gestern bin ich zum Arzt da ich eine Blutung hatte,laut us dort ssw7+4 das wĂ€ren ganze 7 Tage zurĂŒck 😣
Ausserdem sah sie ein HĂ€matom von 2cm 🙈
Ich nehme schon seit kinderwunsch progesteron nun soll ich zusÀtzlich noch Magnesium nehmen.
Morgen darf ich nochmal kommen!
Die Blutungen sind mal hellrosa dann wieder dunkel,also altes Blut. Ich hab keine ungewöhnliche Schmerzen,eher so wie die letzten Wochen auch wĂŒrde es also als ss Beschwerde abtun!
Allerdings macht mit das ganze jetzt schon sehr Sorge,eine Blutung trotz progesteron kann ja nichts gutes heißen oder !?
Hat vllt schon mal was Àhnliches erlebt !? Und kann mir mal berichten !?
Ich ging davon aus das progesteron genau das verhindern soll und die Blutung nur durch kommt Wenn's wirklich ne fg isđŸ€·â€â™€ïž
Ich hoffe und versuche postiv zu bleiben,aber das Gedanken Karussell dreht sich unerbittlich đŸ˜«

Danke euch fĂŒrs Lesen 🍀

1

Ich habe auch Progesteron genommen in der FrĂŒhschwangerschaft damals. Meine FĂ€ hat mir erklĂ€rt, dass ausschließlich die Gelbkörperproduktion unterstĂŒtzt und eben die Schwangerschaft unterstĂŒtzt sofern da Probleme vorliegen. Deine Blutung wird vermutlich vom HĂ€matom kommen. Gibt es wohl öfters in der Schwangerschaft, dass HĂ€matome bluten. Deine Ärztin wird dir dann sicherlich körperliche Ruhe verordnen /verordnet haben und regelmĂ€ĂŸig kontrollieren ob das HĂ€matom kleiner wird. Eine FG aus anderen GrĂŒnden wird Progesteron auch nicht aufhalten. DrĂŒcke die Daumen, dass die Blutungen bald nachlassen und das HĂ€matom verschwindet 🍀

2

Ja,sie wollte mich sogar ins kh schicken weil ich hier noch 2 Kinder habe und sie befĂŒrchtet das ich mich nicht genĂŒgend Ruhe! Das wollte ich aber nicht.
Diese schrecklich Angst und auch noch die GrĂ¶ĂŸe des Babys machen moch echt fertig đŸ˜«đŸ™ˆ
Danke schön 🍀

3

Hat sie zur GrĂ¶ĂŸe des Babies was gesagt? Habe mal gehört, dass das in den frĂŒhen Wochen sehr oft ist, dass die kleiner gemessen werden und dann spĂ€ter doch plötzlich auf den Tag genau oder eben sogar weiter vor sind. Hast du denn deinen ES sicher bestimmt? Wenn er etwas spĂ€ter war könnte es ja auch passen. Nicht immer passt es nach dem ersten Tag der letzten Regel.

weitere Kommentare laden
5

Hallo Liebes,

ich denke und hoffe auch, dass die Blutung bei dir einfach vom HĂ€matom kommt. Bitte mach dich nicht verrĂŒckt - ich weiß, das ist schwer, aber mehr machen als dich schonen kannst du jetzt nicht tun.

Ich hatte trotz Progesteron und meiner jetzigen Schwangerschaft auch immer wieder Blutungen. Im Ultraschall konnte man dafĂŒr keinen Grund erkennen. Mittlerweile bin ich in der 19. Woche und es sieht alles gut aus. Das gleiche wĂŒnsche ich dir auch!

FĂŒhl dich gedrĂŒckt und alles Liebe
Hanni

8

Vielen dankđŸ„°das macht mir Mut đŸ€đŸ€°

6

Huhu.

Ich nehme tÀglich 800mg Progesteron und hatte an 6+5 auch eine hellrote Blutung.
Als ich beim US war, war schon keine aktive Blutung mehr zu sehen. Und seitdem ist auch alles in Ordnung. Man weiss nicht woher die Blutung kommt.

Ich drĂŒck dir die Daumen dass bei dir auch alles ok ist 🍀🍀

LG Nalea