Bitte beruhigt mich 😔

Guten Morgen, ich habe am 01.01. positiv getestet und bin heute 5+2. In der 4. SSW hatte ich Brustschmerzen und ziehen im Unterleib, es fĂŒhlte sich an als weitet sich alles. Übelkeit habe ich bis heute nicht. Letzten Freitag war ich beim Gyn da ich seit 3 Monaten diesen Termin vereinbart hatte und die Dame am Telefon sagte den lassen wir. Der Arzt stellte eine gut aufgebaute schleimhaut fest das war bei 4+3. Gestern 5+1 bin ich auf dem Glatteis ausgerutscht und hab mir Sorgen gemacht. War dann bei der FA. Sie stellte eine Fruchthöhle fest die wie eine Bohne geformt war. Ist sie anfangs nicht eigentlich rund?! Sie sagte sie erkennt noch nichts weiter man könnte eventuell einen Dottersack erahnen. Irgendwie hatte ich das GefĂŒhl sie sagte es nur um mir nichts negatives sagen zu mĂŒssen (war eine VertretungsĂ€rztin). Der Sturz hatte nicht angerichtet sie meinte es sei kein Bluterguss oder sonstiges zu sehen. Meine Unterleibsschmerzen sind seit 4+5 Irgendwie weg. Die BrĂŒste ziehen noch aber nur bei BerĂŒhrung und ich habe das GefĂŒhl es wird weniger. Ich mache mir wirklich Sorgen, dass am Montag bei 5+6 immer noch kein Dottersack zu sehen ist 😔. Mir ist bewusst dass alles noch sehr frĂŒh ist aber meine Sorgen werden deshalb leider nicht weniger.

1

Hallo meine liebe!

Ich verstehe es, dass du dir sorgen machst, aber Symptome sind kein sicheres Indiz fĂŒr eine intakte Schwangerschaft! Und die Symptome kommen und gehen!
Eine FruchthĂŒlle muss nicht immer rund sein! Meine war 2 mal rund und 2 mal Oval!
Glaub an deinen KrĂŒmel! Mein Baby hĂ€ngt seit Anfang an 7-10 Tage von der GrĂ¶ĂŸe zurĂŒck! Heute sind wir bei 19+0 :-)

Liebe GrĂŒĂŸe
Bruclinscay

2

Lieben Dank fĂŒr deine Antwort, ich weiß ja, dass grade bei 5+1 gestern noch gar nichts zu sehen sein muss und dennoch frage ich mich ob mein Körper es schafft innerhalb 5 Tagen bis 5+6 einen Dottersack und einen Embryo erscheinen zu lassen obwohl gestern alles schwarz war in der Fruchthöhle. Habe gelesen, dass an 5+6 viele bereits das Herz schlagen sehen, daher mache ich mir wirklich Sorgen.

Alles Gute weiterhin fĂŒr dich đŸ„°

3

Hallo PĂŒnktchenliebe!!

Ich kann deine Sorge nachvollziehen! Solche Gedanken hat wohl jede Frau zu Beginn, obwohl es in den allermeisten FĂ€llen unbegrĂŒndet ist! Ich war genauso aufgeregt, wie du und man konnte bei mir in der 6.ssw noch keinen Herzschlag sehen! Es war eine Fruchthöhle mit Dottersack zu sehen, mehr auch nicht â˜ș Es kann also sein, dass man schon was sieht, das ist aber bestimmt nicht die Regel! Heute bin ich in der 22.ssw und meinem Schatz gehts bisher prĂ€chtig!

Vertrau auf deinen Körper, gönn dir etwas Ruhe und versuche an was Schönes zu denken! Dann wird alles gut!! đŸ„°đŸ€

LG Caro mit Babyboy inside 💙

weitere Kommentare laden
5

Hallo,
Das hört sich fĂŒr mich alles ganz normal an.
Deswegen brauchst du dir keine Sorgen zu machen, wirklich nicht.
Alles Gute und schöne Schwangerschaft đŸ€—

11

Vielen Dank 😊😇

7

Ich kann Deine Sorge total nachvollziehen, habe schon sehr viel hinter mir. Jedoch entstehen die meisten Sorgen grundlos und einfach nur deswegen, weil die meisten zu frĂŒh zum FA gehen. In den ersten Wochen gibt es noch kein "da muss xy sein", weil die Spannweite in der Entwicklung noch so groß ist.
Meine Gyn bestellt mich immer ab 8+0. Was wir da im US sehen ist defintiv intakt oder eben nicht. Klar, die Wochen bis dahin sind hart, aber es war mir immer lieber, als ein Haufen unklarer Ergebnisse und ewiges Hoffen und Bangen.
Ich drĂŒcke Dir fest die Daumen, es wird alles gut sein 🍀👍

12

Ich hatte ja den ersten Termin bereits seit November vereinbart da war ich noch gar nicht schwanger. Ich habe dann angerufen und von meinem positiven test erzĂ€hlt sie sagte ich kann ruhig kommen so frĂŒh. Ja und gestern ist einfach dumm gelaufen, da ich gestĂŒrzt bin, hab mir wirklich Sorgen gemacht. Ich versuche jetzt positiv zu denken und höre ja hier auch nur Mut und Zuspruch, danke dafĂŒr đŸ„°

8

Hallo, erstmal GlĂŒckwunsch zur Schwangerschaft.

Schön zu lesen das bei dem Sturz nichts passiert ist.

Mach dich nicht verrĂŒckt. Ich weiß ist leicht zu sagen.
Allerdings bist du wirklich frĂŒh dran.
Ich war auch frĂŒh hin und man sah nur eine FH.
Ne Woche spÀter mit Dottersack und noch ne gute Woche spÀter bei 8+ dann auch endlich einen Herzschlag.

Ob die FH nun unbedingt rund sein muss zu Beginn weiß ich nicht zu 100%aber meine sah auch nicht wirklich rund sondern ehr oval aus.

Erwarte beim nÀchsten Ultraschall nicht allzuviel dann ist es spÀter umso schöner wenn man mit mehr belohnt wird.

In meiner ersten SS hatten wir damals bei 6+schon einen Herzschlag, als da diesmal nichts war hab ich mir auch erst Gedanken gemacht und dann aber mal ĂŒberlegt jeder Mensch ist anders und auch jedes Baby und der Herzschlag beginnt sich ab der 5ten Woche zu entwickeln. Das heisst ja man könnte bei 6+was sehen muss man aber nicht.

LG u alles gute dir.

13

Oh, da hast du ja auch lange auf diesen tollen Moment gewartet und dir sicher Sorgen gemacht. Du hast recht alles entwickelt sich zu seiner Zeit. Ich habe eine Schwangerschaftsapp auch in dieser steht man kann bei deinem Baby bereits erste Anlagen erkennen. Da soll eine schwangere Frau nicht nervös werden. Ich hatte den ersten Termin ja bereits im November vereinbart da war ich noch nicht schwanger und der gestern ja das war wegen dem Sturz. Ich versuche jetzt positiv zu denken und hoffe, dass alles gut ist. Das mit der Form der Fruchthöhle ist mir gestern beim Googlen bewusst geworden, plötzlich las ich dass ovale Fruchthöhlen nicht gesund entwickelt sind ja und zack da war die Verunsicherung wieder. Danke fĂŒr deine Worte