Wer hat auch schon zeitig das Geschlecht erfahren?

Hallo 😊

Leider kann ich keine BeitrĂ€ge aus dem Archiv öffnen, um da ein paar Erfahrungen zu lesen. Deswegen frage ich mal in diesem Beitrag 😊
Wir hatten gestern das Ersttrimesterscreening in der 14. SSW bei einem speziellen PrÀnataldiagnostiker und haben ein Outting mit 95% bekommen.
Irgendwie schwanke ich die ganze Zeit zwischen glauben und doch lieber noch abwarten. Ich hatte nĂ€mlich beim Geschlecht ein vollkommen anderes GefĂŒhl und nun kann ich es nicht glauben, dass ich mich getĂ€uscht haben soll 🙈😅
Hatte das schon mal jemand?
Oder gibt es jemanden, wo sich das Geschlecht nochmal geĂ€ndert hat (obwohl es euch ein Spezialist anders diagnostiziert hat) und euer GefĂŒhl richtig lag?

Morgen habe ich einen Termin bei meiner FÄ und ich bin kurz davor zu fragen, ob sie nochmal gucken kann đŸ˜©

1

Hallo, bei unserem ersten Kind war ich sicher es wird ein Junge und die Ärzte egal welcher... Nein MĂ€dchen ganz klar.

Sie behielten recht.
Ich habe mich geirrt.

DiesbezĂŒglich war ich jetzt vorsichtiger... *grins*
Aber ich hab diesmal wieder auf einen Jungen getippt weil die gesamte SS total anders war als die erste...
Ob es das auch gewesen wĂ€re wenn es wieder ein MĂ€dchen geworden wĂ€re und ich einfach diesmal GlĂŒck hatte kein Plan.
Bin nur froh das mein GefĂŒhl mich diesmal nicht getĂ€uscht hat.

LG und alles Liebe

4

Es ist auch mein zweites Kind und meine erste Schwangerschaft war ganz anders als diese, also bin ich so fest vom anderen Geschlecht ausgegangen 🙈

2

Hallo :)

Wir haben in der 13 ssw schon erfahren das es ein Junge wird & es ist tatsĂ€chlich einer geworden 😜

3

Hey.

Wir haben am Montag bei 11+5 schon ein Outing bekommen. Es war fĂŒr mich sehr deutlich sichtbar - weswegen sie es dann auch gesagt hat. Es war nicht zu ĂŒbersehen. Trotzdem frage ich mich, ob das wirklich stimmt weil es ja wirklich noch seeehr frĂŒh ist. Sie sagte auch, dass man es so frĂŒh eigentlich noch nicht siehtđŸ€·â€â™€ïž

Bei mir ist es zwar nicht so, dass ich schon ein GefĂŒhl hatte oder etwas "bevorzuge" aber eher so skeptisch ob das wirklich schon sicher sein kann. Obwohl ich es selbst gesehen hab đŸ€Ł

5

Ich in der 14. Ssw bei der feindiagnostik

6

Ist es dabei geblieben? Und wurde richtig zwischen die Beine geguckt?

7
Thumbnail Zoom

Ja blieb dabei das ist das Bild von der feindiagnostik. In der 17.ssw bestÀtigte es mein gyn auch und sah man auch auf mein Video wo sie es mir zeigte

weitere Kommentare laden
10

Ich habe gestern ein 99% Outing bekommen und glaube dran.
Bei meinem Sohn war es exakt der gleiche Tag der Schwangerschaft und es stimmte auch. Die Ultraschallbilder sehen sogar gleich aus.
Meine Tochter outete sich spÀter,in der 18. Woche.
Meine Ärztin ist vorsichtig,hat sehr gute GerĂ€te und gibt nur etwas bekannt,wenn sie sich sicher ist.
Sie hat mehrfach geschaut. Kurz ĂŒber 3D und wir konnten den Penis inklusive Hoden gut sehen.
Bin bei 13+5.
liebe GrĂŒĂŸe

11

Hallo,

In meiner letzten SS hatte ich in der 12 Woche Die Nackenfaltenmessung und dort wurde mir duch die Blume das Geschlecht verraten und es ist auch dabei geblieben...

NĂ€chste Woche habe ich mit unseren dritten Wunder auch wieder dort einen Termin da bin ich in der 13 Woche, Mal gucken was er sagt...

Lg
Hummelchen88 mit 2 💙 an der Hand und KrĂŒmel im Bauch

12

Beim Jungen wird das oft sehr frĂŒh entdeckt und bleibt auch dabei. Bei MĂ€dchen irren sich die Ärzte am Anfang gern mal und es wird dann doch noch ein Junge...

13

In der 15. ssw ging die Tendenz stark in Richtung Junge und beim 2. großen Screening in der 20. ssw war es dann mehrfach ganz deutlich ein MĂ€dchen.