Ultraschall 5+0

Thumbnail Zoom

Hey Ihr Lieben!Letzte Woche habe ich positiv getestet an NMT+2 und hatte gestern schon meinen ersten Ultraschall:)Der Doc hatte vorher ausgerechnet, dass ich an 5+0 sein müsste.Mit dem US war er sehr zufrieden und meinte, man würde für 5+0 schon echt viel sehen.Nur sagte er nichts von einem Embryo, sondern mutmaßte nur, dass die kleinen Punkte eher links in der Fruchthöhle der Dottersack sein könnten und das auf jeden Fall „Etwas“ in der Fruchthöhle drin wäre.Zu dem großen „Etwas“ am unteren Rand hat er gar nix gesagt.Jetzt betrachte ich das Bild und frage mich, was da zu sehen sein könnte...mag jemand rätseln?Und habt Ihr Ultraschallbilder aus der frühen 6Ssw zum Vergleich?Normalerweise wäre ich nicht so früh zum US gegangen, der Doc wollte mich aber so früh sehen wegen meiner Vorgeschichte.

Vertraue meinem Arzt zu 100%, wenn er sagt, alles ist gut.Aber leider kommt immer wieder etwas Besorgnis durch bei mir, da ich im letzten Jahr ein Windei und eine Missed abortion hatte...

Lieben Dank und liebe Grüße!

1
Thumbnail Zoom

Meins sah sehr ähnlich aus. War bei 5+2 meine ich 😁 Fruchthöhle und dottersack

2
Thumbnail Zoom

5+6 😊 Fruchthöhle mit Dottersack

3

Ich wollt noch was schreiben: Höre am besten auf zu googlen und Vergleiche keine Fotos. Jede SS ist anders. Jeder Embryo braucht seine eigene Zeit um zu wachsen. Wenn dein Arzt sagt, alles gut - ist alles zu dem Zeitpunkt gut. 😘😘