Frage zur Vormilch/mal mehr, mal weniger?

Hallo
Habe vor ein paar Tagen gemerkt, das ich jetzt schon Vormilch hab...bin 13. SSW đŸ˜± heute habe ich etwas gedrĂŒckt und geschaut ob es weiterhin da ist, war gar nichts mehr.
Ist das normal, das sie mal mehr mal weniger ist bzw mal da mal nicht?
Oder ist das ein schlechte Zeichen? đŸ€”
LG TattooMum

1

Du brauchst beim DrĂŒcken eine spezielle Technik, sonst kommt da nicht einfach Milch raus. In meiner letzten Schwangerschaft hatte ich ab der 20. SSW Vormilch und da ist vor allem nachts und beim Sex Milch rausgelaufen. Am besten drĂŒckst du aber nicht weiter an den BrĂŒsten rum 😊

5

Naja das erste Mal musste ich weder gross drĂŒcken noch sonst was. Es liegen 2-3 Tropfen heraus. Dachte daher es bleibt nun so 😬
Ja genau war auch abends 👍
Danke fĂŒr die Antwort und LG TattooMum

2

Hallo, ich bin jetzt mit dem dritten Wunder in der 38 SSW und hatte nie Vormilch. Trotzdem habe ich nach der ersten Geburt 1 Jahr und bei Nummer 2 ĂŒber 2 Jahre gestillt. Bei mir „schoss“ die Milch immer erst nach der Geburt ein. Also selbst wenn bei dir jetzt bis zur Geburt nichts mehr kommt, bedeutet das gar nichts.
Alles Gute
-Tinkalilly-

6

Okay....habe eher Angst das mit dem Baby etwa nicht stimmt.
Sorry hatte mehrere FG's und ich hab leider noch etwas Angst 🙄😊
Ansonsten hast du natĂŒrlich recht, bis zur Geburt ist noch lange und wer weiss was bis dahin ist.
LG und danke TattooMum

3

Hallo,

Ich habe nachts auch oft Vormilch.
Die einen Tage ist es mehr und die anderen dann nichts.
Habe mir darĂŒber aber bisher noch keine Gedanken gemacht...

LG Lilly
(32+0 mit 💙)

7

Ja genau war auch abends đŸ€­
LG TattooMum

4

Bei mir hat es um die 30. Woche angefangen. Teilweise hatte ich morgens auf dem Schlafanzug mehrere cm große Flecken oder ich hab gemerkt wie es tropft. Seit der 36. Woche ist es irgendwie wieder weniger, gerade bin ich meistens ganz trocken und es kommen nur an einzelnen Tagen noch Tropfen đŸ€·đŸŒâ€â™€ïž

8

Also ganz normal dann, Gott sei Dank ....hatte schon Angst um den KrĂŒmel.

LG und danke TattooMum

9

Ja und anscheinend kann man davon auch nicht darauf schließen ob man nun viel oder wenig Milch produziert und wie das stillen klappt.

weiteren Kommentar laden