6+1 Ultraschallbild deuten

Thumbnail Zoom

Hallo, ich bin neu hier und war heute das erste mal beim FA.
Leider seit zwei Tagen mit ziemlichen Unterleib- und Rückenschmerzen.
Der FA hat leider nicht viel gesagt, außer das wir nächsten Mittwoch noch mal nachsehen.

Einen Dottersack habe ich bislang auf anderen Ultraschallbildern nur ringförmig gesehen... bei mir ist da nichts der Art zu erkennen...

Was seht ihr auf dem Bild?
Hatte vor 4 Jahren eine FG und jetzt ziemliche Angst...
Danke für eure Ratschläge!!

1

Fruchthöhle und Dottersack kann ich gut erkennen.

4

Danke für deine Antwort. Die Fruchthöhle sieht man ja sehr deutlich. Ich wusste nur nichts mit den beiden hellen Flecken (oben und unten) anzufangen

10
Thumbnail Zoom

Hallo hallo! Ich bin auch neu hier und ungefähr so weit wie du!
Also ich war letzte beim FA und hatte das exakt gleiche Bild (nur dass der dottersack oben in der fruchthöhle war). Ich war rechnerisch auch mindestens bei 6+1. Dann hatte ich seit letzter Woche Mittwoch bis gestern die heftigste Paranoia, hab gegoogelt wie ein Weltmeister (ich hab’s mir jetzt verboten), hatte auch genau die Rückenschmerzen und das Gefühl von Ziehen wie bei meinen Tagen usw... und ich hatte das Gefühl, ne blasenentzündung zu haben.
Gestern dann ganz unerwartet: US und ein süßes blinkendes kleines Ding neben dieser Blase!!! Und es hat sich rausgestellt, ich war gestern also nicht (wie ursprünglich gerechnet), bei 7+1 sondern erst bei 5+6.
Freu dich also auf nächste Woche :)

weitere Kommentare laden
2

Ich kann immer nicht glauben, dass Ärzte nicht zumindest sagen "Sieht alles gut aus" - und dass alle Frauen dann hier bei Urbia nachfragen? ;-)

Ich war bei mehreren Gyns und alle haben mich je nach Situation beruhigt oder erklärt, was nicht so ist, wie es sein sollte. Aber scheinbar habe ich da bei meiner zufälligen Auswahl an Ärzten die Creme de la creme erwischt. #schein

3

Ja leider meinte er nur, er sei sich nicht sicher, ob es das Baby ist oder nicht. Müsste man nächste Woche dann sehen können...

Denke auch aktuell schon über einen Arztwechsel nach, da er sich so gar keine Zeit für Fragen nimmt

6

Aber das ist doch was! :) Ich war bei 6+3 beim Arzt und der meinte es wäre auch noch OK nichts zu sehen. Bei dir dachte ich zuerst an Zwillinge, weil ich zwei Strukturen sehe, aber keine ringförmige Struktur. Ich tippe darauf, dass er für das Foto keine optimale Ebene erwischt hat und der Dottersack leicht höher oder niedriger liegt. Bei meiner FH dachte ich zuerst sie wäre komplett leer, aber als er durch die Ebenen gescrollt hat, konnte man alles erkennen.
Positiv ist, dass in deiner FH etwas zu erkennen ist - und das kann nicht viel anderes sein als ein Embryo. Ob er OK ist, zeigt sich leider immer erst durch die Zeit die vergeht.

weiteren Kommentar laden
5
Thumbnail Zoom

Hey, es ist die Fruchthöhle und der Dottersack klar für mich zu sehen. So sah meins an 5+6 auch aus. Jede SS ist anders und entwickelt sich anders.. Daher bitte nicht vergleichen. Ich musste da auch erstmal lernen abzuschalten. Der Dottersack spricht für die kindliche Anlage, also wo ein Dottersack ist, ist ein Embryo. Den Dottersack erkenne ich immer daran,dass er wie eine Seifenblase aussieht. 😊 Kann dir zur Beruhigung auch gerne mein Foto anhängen.

8

Dankeschön für deine Rückmeldung. Ja eigentlich sollte man das Internet für die ersten 12 Wochen abschalten und aufhören so viel zu googeln. Das macht einen nur verrückt .... aber die Zeit vergeht einfach nicht

9

Also wenn ich das mit meinen Bildern vergleiche würd ich sagen das das doch super aussieht ! Das ganz oben am dottersack könnte doch schon der embryo sein. Meine Ärztin hätte bestimmt noch die kugelrunde hülle gelobt. In der 6/7 Woche kann man häufig eh noch nicht viel erkennen. Echt blöd wie dein Arzt da reagiert. Ich finde solche Äußerungen sollte man für sich behalten wenn man sich nicht sicher ist.

14
Thumbnail Zoom

Hallo, 🤗

also ich sehe die Fruchthöhle, Dottersack und kann es sein, dass oben beim Dottersack der Embroy zu sehen ist? :) Ich denke es kommt auch immer drauf an aus welchem Blickwinkel das US gemacht wirden ist.

Ich hänge dir mal mein erstes US an, da war ich 6+2. Muss bei 7+5 zum nächsten US. 🍀🙂

Ich habe auch ziemliche Unterleibs- und Rückenschmerzen. :(

Beim nöchsten US Termin wirst su bestimmt schon mehr sehen. 🍀🥰

Liebe Grüße

15

Dein Bild ist ja auch wirklich toll! Da erkennt man so perfekt die Ringform vom Dottersack!!! Wie im Lehrbuch 😅 das ist es, was ich bei mir auf dem US so vermisst habe und das hat mich total verunsichert. Konnte da nicht wirklich den Dottersack erkennen, weil er eben gar keine Ringform hat...

Bin schon ganz gespannt auf Mittwoch.

Drücke dir auch weiterhin die Daumen 🥰

16

Dankee, sehr lieb. :))
Also ich kann bei dir den Dottersack gut sehen, ich denke, dass die Aufnahme schuld daran hat wie ein Bild aussieht. Ich hlaube ich kann bei dir auch oberhald des Dottersackes einen Embroy sehen, falls es mich nicht täuscht. 🥰

Ich drücke dir fest die Daumen. 🥰 Ich würde mich sehr freuen, wenn du mir berichtest wie es dir beim Termin am Mittwoch gegangen ist. 🍀

Dankeeschön. 🥰

weitere Kommentare laden