Schmerzen im Unterbauch, bitte beruhigt mich..

Hallo und einen schönen guten Abend,

Seitdem ich heute Nachmittag eine größere Runde spazieren gegangen bin, habe ich ein ziemliches Ziehen im Unterbauch. Zudem habe ich beim Laufen einen stärkeren Druck nach unten. Ich muss auch ständig zur Toilette.. die Schmerzen sind aber ohne Pause und wenn ich mich hinlege, lassen sie nach. Sobald ich mich aber wieder bewege, sind sie wieder da... 😩
Was kann ich dagegen tun? Und sollte ich mir Sorgen machen? Ich bin übrigens in der 36 SSW.

Danke schon mal im Voraus 😊

1

Ist es dein 1. Kind?

Hab das Problem seit Ende der 28ssw. Bin das dritte mal schwanger und konnte ab da auch nicht länger wie eine halbe std am Stück laufen selbst da musste ich Pause machen weil es überall zog im UL.
Wenn ich gelegen hab ging es wieder. Bin aktuell in der 35 ssw angekommen und es wird auch nicht besser. Der kleine liegt schon von Anfang an mit dem Kopf tief im Becken und drückt somit ordentlich nach unten. Das zieht wiederum sehr an den Mutterbändern und durch den Druck im Bauch fühlt es sich alles schmerzhafter an. Dein Körper signalisiert dir dadurch das Du dich mehr schonen sollst. Ich mache auch alles nur noch im gemächlichen Tempo da ist es mit den Schmerzen erträglicher

Nimmst Du Magnesium?

2

Hallo, das ist meine zweite Schwangerschaft. Mein Großer ist 3 1/2 Jahre alt, da ist mit ausruhen meist nicht weit her. Mein Mann versucht mich aber zu entlasten wann immer es geht. Magnesium nehme ich auch schon....
Also so schlimm wie heute hatte ich es noch nie. Jetzt habe ich sogar im sitzen so ein stechen in der rechten Seite...:

3

Gut, dass jetzt Abend ist. Ich hoffe, dass dein Kleinkind schon schläft. Ruh dich aus, trink einen Tee und beurteile morgen nochmal, ob es wieder besser ist nach einer Mütze voll Schlaf. Der Spaziergang war wohl definitiv zu viel. Ich würde dann in den nächsten Wochen lieber kleinere Runden machen und dafür vielleicht 2x am Tag.

4

Ja ich schätze auch, dass mein Körper mir signalisiert hat, dass es heute zu viel war....
Ich danke euch für die lieben Antworten und wünsche noch einen schönen Abend!