Dottersackgröße

Hallo zusammen,
ich bin aktuell in SSW 6+6. Bei der Ultraschalluntersuchung war heute eigentlich alles in Ordnung. Das Herz schlägt, der Embryo entwickelt sich zeitgerecht. Was mich allerdings etwas verunsichert hat, ist dass der Dottersack echt riesig wirkte. Der Embryo ist ca 1 cm groß und der Dottersack entspricht in etwa der selben Größe. Im Internet lese ich, dass ein Dottersack über 5 mm kein gutes Zeichen sein soll. Der Frauenarzt hat dazu aber nichts erwähnt und ich soll auch erst in 3 Wochen wiederkommen. Hatte jmd. von euch auch einen großen Dottersack und es war alles in Ordnung im weiteren Verlauf? Muss ich mir Sorgen machen?
Liebe Grüße

1

Weshalb sollte das ein schlechtes Zeichen sein?

Davon mal abgesehen, wenn dein Arzt sagt, es ist alles okay, dann ist alles okay. Das Herz schlägt, dein Wurm entwickelt sich bisher prima. Such also nicht nach Problemen, wo keine sind :)

2
Thumbnail Zoom

Füge mal ein Bild hinzu. Dann siehst du was ich meine. Ich kenne das halt von meiner 1. Schwangerschaft nicht. Aber wahrscheinlich hast du Recht und man macht sich wieder umsonst verrückt.🙈

3

Für mich sieht das aus wie bei meinen Kindern also total normal :-)

weiteren Kommentar laden