10 ssw Blutungen 😢

Guten Morgen Mädels...

Ich bin heute 9+4 und habe seit 2 Wochen immer morgens frisches Blut. Dem Baby gehts wohl gut und Herzchen schlägt auch. Zeitgerecht entwickelt auch. Keine Ursache fßr die Blutung gefunden.
Heute war schon ziemlich viel frisches rotes Blut. Habe direkt mit meinem Angel Sounds gehÜrt. Herz schlägt fein.
Sollte ich lieber heute nochmal zum Arzt oder bis Mittwoch warten ? Da habe ich eh Termin zum ersten großen Ultraschall. Hab solche Angst da ich davor 3 frühe Abgänge hatte.

Hat jemand Erfahrung mit sowas ? War bei jemanden auch so und alles war gut ?!?

Nehme seit ES+1 Progesteron

Lg

1

Guten Morgen Liebes

Fühl dich gedrückt, ich weiß wie es dir geht. Hatte auch am Anfang immer wieder Blutungen ohne erkennbaren Grund.

So wirklich was raten kann dir keiner, aber wenn du dich so unsicher fĂźhlst, dann ruf doch beim Frauenarzt an und frag nach. Vielleicht kannst du ja schon heute zur Untersuchung kommen.

Nimmst du auch Magnesium? Das hat mir bei den Blutungen immer gut geholfen, denn das beruhigt und entspannt die Gebärmutter. Hatte das von Verla. Kannst ja am Telefon auch gleich fragen ob das in Ordnung ist, wenn du das nimmst bzw in welcher Dosierung.

Ich drĂźck dir ganz fest die Daumen!

Liebe Grüße
Sabi mit Eisbärchen-Dame 36+3

2

Kann dir auch nur noch den tipp geben, Magnesium zu nehmen bzw danach bei deinem Gyn zu fragen. Habe auch wegen Blutungen wg hämatom das von Verla genommen auf Anweisung meines Gyns.
Alles Gute fĂźr dich

3

Hallo Liebes,
ich bin jetzt in ssw 15 und blute eigentlich schon die ganze Zeit. Ich hatte mal 10 Tage Pause. Es ist ziemlich belastend und ich kann verstehen, dass es dir Angst macht. Ich lag erst vor zwei Wochen im KH vor zwei Tagen, weil Blut förmlich aus mir raus gelaufen ist. Es ist bisher aber alles gut. Am Anfang hieß es, dass ich ein Hämatom habe, das abblutet, danach hat man keine Ursache gefunden und mein letzter Stand ist, daß es wohl von einer tiefliegenden Plazenta kommt. Mein Arzt meint es kann auch noch einige Zeit dauern bis die Plazenta nach oben wandert. Ich mache auch drei Kreuze, wenn das endlich aufhört.
Alles Liebe auch für euch 🙏🍀

4

Hallo liebe Mami,
ich hatte auch bei zwei meiner 5 Kids Blutungen..beim dritten ging es auch lange und bei Nummer 5 hatte ich eine richtig starke Blutung mit krämpfen..dachte jedes mal das geht nicht gut..die Beiden sind heute 10 und 5 Jahre alt und kerngesund😊Blutungen müssen nicht immer eine Fehlgeburt bedeuten...meine Mutter hatte auch Blutungen beim letzten Kind...und meine Schwester ist auch gesund...heute 22 Jahre alt.Schone dich viel und nimm Magnesium..habe ich auch in jeder Schwangerschaft genommen.Lg und alles Liebe für euch🍀🍀🍀🍀🐞🍀🍀🍀🍀