Holt mich jemand auf den Boden zurück? Kopf spiet verrückt

Ihr Lieben,

ich brauche dringend jemanden, der mich mal auf den Boden zurück holt.

Kurz zusammen gefasst: Trotz diverser Umstände gehts uns beiden gut und wir sind heute SSW 27. Ich muss einige Medikamente nehmen die alle mit allen 3 Ärzten abgesprochen sind. Darunter morgens und abends Metopolol. (Betablocker, gegen Bluthochdruck und als Prophylaxe gegen meine Migräne.) Morgens ist das kein Problem, aber Abends vergessen ich das ständig. (Weil abends nichts anderes dabei ist.)

So ist es gekommen, das ich die abends tage- wenn nicht sogar schon wochenlang vergessen habe. Gestern Abend habe ich dann wieder dran gedacht und habe sie genommen. Im Bett dachte ich dann allerdings, vielleicht hätte ich das langsam wieder eindosieren sollen (1/2 zum Beispiel) und seit dem spielt mein Kopf einfach verrückt. Der Zwerg strampelt nach wie vor und mir geht es auch gut.

Wäre ich nicht schwanger, würde ich mir darüber keine Gedanken machen. Und was Medikamente und Schwangerschaft angeht, ich habe mich wirklich lange mit diesem Thema auseinander gesetzt, mehrere Ärzte konsultiert und gründlich abgewogen. Ich mache das nicht gerne, aber dieser Kompromiss muss sein.

Spielen mir meine Hormone gerade einfach bloß einen Streich???

1

Hi,
ich kann deine Ängste durchaus verstehen.
Denk daran, dass 3 verschiedene Ärzte die Medikation abgesegnet haben. Ein schlechtes Gewissen brauchst du dabei nicht haben. Die Ärzte hätten dir die Medikamente nicht gegeben, wenn du sie nicht bräuchtest.
Vielleicht hilft dir als Gedächtnisstütze eine PillenApp? Ich muss auch morgens und abends Medikamente nehmen. Dank meiner App vergesse ich da nichts 👍
Mach dir nicht so viele Sorgen. Es wird alles gut gehen ❤️

2

Mach dich nicht verrückt 😊
Du wurdest von drei Ärzten eingestellt.
Stell dir am besten ein Wecker, dann vergisst du die Tabletten auch nicht😄

Liebe Grüße
Angi

3

Huhu.

Man muss beta blocker nicht langsam aufdosieren. Es ist aber wichtig dass du sie regelmäßig nimmst,damit dein blutdruck über 24 Stunden gut eingestellt ist.

LG Nalea

4

Hallo ihr Lieben,

ich danke euch allen herzlich für eure Antworten. Mein Kopf hat sich wieder einbekommen und ich versuche es jetzt tatsächlich mit einer dieser "Pillen-Apps" damit ich die nicht wieder vergesse.

Liebe Grüße