2. Screening

Hallo MĂ€delsđŸ™‹đŸŒâ€â™€ïž

Ich komme grad vom 2. Screening..
Alles dran und gesund..

Aber ich bin traurig..die Ärztin hat mir ausversehen ihre Tendenz zum Geschlecht verraten..wir wollten es nicht wissen (hab ich vor Beginn des US mit ihr besprochen)bzw. wollte sie es aufschreiben, damit wir heute Abend ,oder am WE ( nach der Feindiagnostik) mit den Kindern zusammen das Geheimnis lĂŒften und eine kleine Familienparty machen..hab ganz viel schöne Deko bestellt fĂŒr eine Gender reveal Party..also nur die Kinder und wir halt..meine beste Freundin die dann die Konfettikanone passend zurecht legt..weil ich ihr den Zettel ĂŒbergeben wollte..
Und nun hat sich die Ärztin verquatscht..und meine beim Schallen de Organe..ja alles da ind kein Hoden sichtbar..plötzlich merkte sie es und versuchte zurĂŒck zu rudern,entschuldigte sich, sie war so in Gedanken und hat vergessen es nicht zu erwĂ€hnen..naja nur weil man was nicht sieht, heißt es nicht es ist nicht da..
Aufgeschrieben hat sie es nicht mehr..wir sollen es uns bei der Feindiagnostik aufschreiben lassen..

Ja..jammern auf hohem Niveau..aber die schöne Überraschung ist hin..weil man ja doch eine Tendenz gehört hat..
Trotzdem bin ich ĂŒberglĂŒcklich,dass mit dem MĂ€uschen alles super istđŸ„°

LG ckli

1

Huhu ,
ich bin aktuell in der 20+4 ssw und hatte letzte Woche mein 2 . Screening ,
auch wir hatten geplant das mein Fa das Geschlecht auf einen Zettel schreibt und ihn mir gibt,
meine Ă€lteste Tochter sollte ihn bekommen und einen Ballon mit passender Konfetti Farbe fĂŒllen,
so sollte mein Partner ,
ich und die Geschwister gemeinsam das Geschlecht erfahren.
Schön war das mein Fa direkt zum Start gefragt hat ob ich das Geschlecht wissen möchte ,
ich hab ihm von unserem Plan erzÀhlt und alles war kein Problem,
zum vermessen der Oberschenkel hat er den Bildschirm weggedreht und meinte das ich dann nun mal nicht gucken darf.
Meine Maus lag zu dem Zeitpunkt auf dem Kopf, dann hat er gesagt ok jetzt darf ich wieder gucken und das er das Geschlecht eindeutig erkennen konnte,
meine Maus scheint mit der Überraschung aber nicht einverstanden gewesen zu sein denn kurz vor Ende drehte sie sich um und machte schön die Beinchen auseinander so das ich schnell erkannte da ist nix zwischen den Beinen,
also ein MĂ€dchen und da ich bereits 5 MĂ€dels zuhause habe konnte ich ab MĂ€dchen nr 3 ohne Probleme beim Ultraschall das Geschlecht selbst erkennen đŸ€ŁđŸ€Ł
Meine Ă€lteste Tochter war etwas enttĂ€uscht und meinte noch ach vielleicht hab ich mich ja verguckt, schaute in den Zettel und sagte das sie dann gleich mit dem Ballon kommt und was fĂŒr eine Überraschung wir stachen den Ballon auf und es schneite Rosa Konfetti đŸ€ŁđŸ€Ł
Hier wars so das mein Fa top mitgespielt hatte , aber mein Baby nicht, aber bei dir ist es tatsÀchlich sehr Àrgerlich

2

Naja jetzt ist es so..wir werden die Feindiagnostikerin nach dem Zettel fragen..und die Überraschung trotzdem durchziehen..auch wenn wir vielleicht schon eine Tendenz haben..
Hab mich einfach geĂ€rgert, dass mir der Moment der Überraschung kaputt gemacht wurde..hat sie ja auch nicht absichtlich gemacht..sie hat sich sofort dafĂŒr entschuldigt..war halt voll konzentriert und schaute die Organe ab und Richtung Harnröhre ist es ihr so rausgerutschtđŸ€·đŸŒâ€â™€ïž
Ich will auch nicht falsch verstanden werden..es geht mir nur um den Überraschungsmoment..
NatĂŒrlich bin ich froh, dass alles gut aussieht..