Ssw 6

Hallo meine lieben,

War heute Beim Arzt da ich leichte Blutungen hatte. Mein Arzt hat bei mir eine Ultraschall Untersuchung gemacht und hat nur eine Lehre Früchthöhle vor gefunden. Da ich aber in andere Foren gelesen habe das man ab der 6 Ssw schon was sehen müsste und bei mir aber die Früchthohle noch Lehr ist, mach ich mir halt totale Sorgen das ich ein Windei habe. Der Arzt hat mir heute Blut ab genommen aber nicht richtig gesagt wie oder was jetzt los ist. Kann mir bitte wer helfen

1

Hallo!
Bei mir sah man in der 6. Woche auch nur eine leere Fruchthöhle und ich hatte vorher auch eine leichte Blutung. Eine Woche später sah man Embryo mit Herzschlag.

2

Hey!Hat der Arzt denn nichts dazu gesagt, ob es zeitgerecht entwickelt ist?Mein Arzt sagt vor dem Ultraschall immer, was er heute erwartet und als ich zum ersten US an 5+0 (also Anfang 6.Ssw) da war, hat er mit nicht mehr als einer leeren Fruchthöhle gerechnet.
In dem frühen Stadium ist es noch von Frau zu Frau seeehr unterschiedlich, was man sieht.Also dont panic und bei Zweifeln den Doc fragen:)
Liebe Grüße!

3

Hey, bei mir war bei 6+0 auch nur die Fruchthöhle zu sehen, da sagte die Ärztin, das ist zu dem Zeitpunkt noch ok, vielleicht hat es sich erst sehr spät eingenistet oder es ist ein Eckenhocker... 9 Tage später hat man dann schon den Embryo, den Dotter Sack und den Herzschlag gesehen, also mach dir erstmal keine Sorgen ^^ LG

4

Bleib ganz ruhig! Bei mir war vor 2,5 Wochen (laut letzter Periode) in der 7. Woche noch nichts zu sehen! Es hat sich dann letzte Woche herausgestellt, dass sich mein Zyklus super verschoben hatte und ich JETZT erst in der 7. bin :)
Bei (tatsächlichen) 5+6 konnten wir dann also letzte Woche was sehen.
Ich drück dir die Daumen!🍀

5

Wie meine Vorredner schon sagten, dass muss nichts heißen.

Ist denn überhaupt abgeklärt, dass du wirklich in der 6. Woche bist? Wenn man seinen ES nicht genau bestimmt, ist so eine Terminkorrektur natürlich viel leichter zu erklären. Oft hat sich der Zyklus dann einfach verschoben.

In meiner 1. Schwangerschaft wurde ich 10 Tage korrigiert! Ich wusste, dass man nicht mit den normalen 28 Tagen rechnen kann, aber die legt der Arzt am Anfang immer zu Grunde. In dem Fall hab ich persönlich mir aber überhaupt keine Gedanken gemacht, weil ich beim besten Willen auch nicht gewusst hab, wann der Knirps entstanden ist.

6
Thumbnail Zoom

Das ist ein Bild von mir in der 6. Ssw und da hat man auch nur die Fruchthöhle gesehen. Eine Woche später Embryo und Dottersack und noch eine Woche später dann mit Herzschlag. Mach dir keine Sorgen, jede Schwangerschaft entwickelt sich in einem eigenen Tempo, alles kann muss aber nicht. Nächstes Mal siehst du dann wahrscheinlich mehr 😊

7

Huhu bei mir sah man in der 6. ssw auch nur eine leere fruchthöhle :)
Ist also erstmal kein Grund zur Sorge es kommt ja auch oft auf das US gerät an.
Und ich habe auch schon öfters gehört dass in der frühschwangerschaft schwache Blutungen ganz oft vorkommen und das nicht immer was schlimmes heißt. Hatte anfangs auch Ausfluss mit etwas Blut gemischt und das lag bei mir an einer Pilz Infektion. Also war nicht so schlimm, bin jetzt nähmlich in der 24. ssw und scheint alles gut zu sein 🤍

Alles Gute dir und Ich wünsche dir sehr, dass du beim
Nächsten Ultraschall das Herz blubbern siehst 🍀