Dottersack noch vorhanden bei 11+2 ca. 6mm groß

Thumbnail Zoom

Hallo zusammen!
Heute war der erste große Ultraschall und Krümel ist genau für den 4-Wochen-Zeitraum gewachsen, so dass ich jetzt von 10+6 auf 10+2 korrigiert wurde.
Soweit alles gut, Nackenfalte laut Fa unauffällig und der Krümel hat schön gestrampelt.
Bei meinem Sohn war ich damals ungefähr zur gleichen Zeit beim Fa und wurde ebenfalls 4 Tage zurück datiert ABER als ich eben die Bilder verglich fiel mir auf, dass man gar keinen Dottersack mehr bei meinem Sohn gesehen hat.
Zudem ist dieser hier noch relativ groß (ca. 6mm)
Mein Frauenarzt hat nichts erwähnt und es ist mir erst zu Hause aufgefallen.
Harmonytest wird nächste Woche gemacht.
Hatte hier jemand in der 11. Woche noch einen Dottersack?Oder hatte jemand eine ähnliche Größe?

1

Korrektur ich meinte 10+2

2

Wenn man davon ausgeht, dass der Dottersack „erst“ in der 12. Ssw aufgelöst wird und ab da dann die Plazenta übernimmt, bist du ja aktuell eh in der Zeit. Ausserdem vielleicht ist ja jetzt das Us Gerät besser als damals bei deiner 1. Ss und man sieht jetzt halt auch mehr? Aufjedenfall würde ich mir keine Sorgen machen, wieso auch? Das ist alles normal, solange es dem Kind gut geht ist doch alles gut. Deine Ärztin hätte sicher was gesagt, wenn etwas nicht gut ist oder so.

3
Thumbnail Zoom

Hier ein Foto von mir in der 11. Ssw, vielleicht sieht man den bei mir da auch noch? Hab da garnicht drauf geachtet?