Senk- oder Ăśbungswehen?

Hallo ihr Lieben! 🙋🏻‍♀️

Ab wann habt ihr Senkwehen gehabt?
Habt ihr sie als solche ĂĽberhaupt wahrgenommen? Bzw. hat sich euer Bauch wirklich aktiv herabgesenkt, sodass ihr z.B. weniger Luftnot oder Sodbrennen hattet?

Ich bin jetzt in der 34. SSW und wehe seit gestern so sporadisch vor mich hin. Frage mich jetzt nur, ob es schon die Senkwehen sind, oder eher noch die fiesen Ăśbungswehen?

Liebe Grüße! 🙋🏻‍♀️💕

1

Hey ich bin jetzt in der 35 SSW. Ende der 33SSW ist die Maus bei mir ins Becken gerutscht. Ich hab deutlich gemerkt dass sich der Bauch absetzt. Bekomme besser Luft und kann mehr essen. Sodbrennen hab ich auch kaum mehr. Wehen hab ich kaum oder selten bzw kann es nicht richtig einschätzen ob es Wehen sind. Hab aber oft Druck nach unten und untere Rückenschmerzen. Läuft aber bei jedem bisschen anders ab :)