SS Diabetes?

Huhu ihr lieben,

habe heute mein Ergebnis vom grossen zuckertest bekommen...

Nüchternwert: 100
Nach 1h: 93
Nach 2h: 81

Mein nüchternwert ist zu hoch laut doc und ich muss zur Abklärung zum Diabetologen :(

Was könnte da auf mich zukommen? Welche auswirkungen/umstellung hat der zu hohe nüchternwert?

Hab den diabetologen angerufen und er meinte, er möchte den Test wiederholen weil meine Werte komisch sind🙈 kann mir jemand sagen warum komisch? Gut o schlecht komisch?

Ich freue mich über jede antwort und hilfe.

Liebe grüsse mit Babyboy 28+1

1

Dein Nüchternwert ist ziemlich hoch für den Rest. Aber nicht komisch. Meist fängt das mit zu hohen Nüchternwerten an. Erstmal wird man mit kleinen Änderungen (spät kleine Mahlzeit etc) versuchen den Nuchternwert unter 95 zu bekomme, sollte er beim zweiten Testt auch zu hoch sein. Wenn das nicht fruchtet musst du abends Basisinsulin abgeben. Was aber nicht dramatisch ist. Muss ich in dieser SS seit der 7. Woche.

Also alles ganz unkompliziert 🤷

2

Hast du den großen zuckertest beim fa gemacht? Dafür wären deine Werte tatsächlich etwas komisch. Ich war grade gestern beim Diabetologen zum großen test und meine Werte waren minimal drüber aber deine Werte nach 1 und dann nach 2 Std finde ich arg niedrig für den großen test 🤔

3

Ja der grosse test war beim frauenarzt.... was heisst zu niedrig? Ist das schlecht?

Bin gespannt was beim test beim diabetologen rauskommt... hoffe immer noch dass keine diabetes vorliegt...

4

Ob das schlecht ist kann ich nicht beurteilen aber die Obergrenze nach 1 Std ist 180 und da liegst du ja mehr als deutlich drunter. Deswegen finde ich es komisch aber ich bin kein Arzt. Berichte gerne mal wie es beim Diabetologen war

weiteren Kommentar laden
6

Ich weiß seit 19 Wochen, das ich SSD habe und man kann damit gut leben. Ich hatte wahnsinnig Bammel davor und habe mir das schlimmste ausgemalt, von all dem ist bisher nichts eingetreten. Also mach dir erst mal nicht all zu viele Sorgen. (Abstellen kann man das nicht, ich weiß.)

Ich habe den Test bei meinem Diabetolgen gemacht. Meine Nüchterwerte waren auch zu hoch. Letztendlich bekomme ich seit Wochen Insulin und habe es damit gut im Griff. Ich habe sogar eine Nadelphobie und bekomme das mit dem Spritzen mittlerweile alleine hin.