Übungswehen / Senkwehen?

Hallo

Ich bin heute bei 32+6 und habe seit sonntag abend immer wieder rückenschmerzen und ein ziehen im vorderbauch und in den leisten nur selten. Beim spaziern wird der bauch regelmäßig hart sowie auch beim liegen.

Im moment lieg ich mit einer wärmflasche im rücken(kreuzbein/steißbein) auf der couch, die schmerzen kommen so schubweise und ziehen dann vom rücken nach vorne.

Ich weiß nicht sind es übungswehen/senkwehen oder einfach nur rückenschmerzen?

Wie haben sie sich bei euch angefühlt?

Lg karminchen mit babyboy 🐈

1

Hi, seit der 31. Schwangerschaftswoche wird mein Bauch auch immer wieder hart.
Ich tippe auf Übungswehen. Übermorgen frage ich meine Hebamme.

Liebe Grüße
32. SSW#verliebt#huepf

2

Ja hart wird er so zwischendurch auch immer, es war jz eine zeit besser, aber jz hat es wieder voll angefangen.... Und einen druck nach unzennhab ich, er liegt auch seit wochen schon mitn kopf nach unten....

Lg dir alles gute 🙋‍♀️

3

Übungswehen dürftest du nur anhand eines harten Bauches merken die sollten nicht ziehen oder nach unten drücken und auch für Senkwehen bist du noch etwas früh dran. Wenn es wirklich unangenehm ist und nach unten zieht, wäre ich schon auf dem Weg um einmal drüber zu schauen, lieber ein Mal zu viel als ein Mal zu wenig;)

Liebe Grüße und Toi Toi Toi das noch alles ruhig bleibt :)