Wehenfrage mal anders... Untypisch...

Hätte nicht gedacht, dass ich in meiner 3. Ss mal eine Frage zu den wehen stelle...

Ich habe regelmäßig (aber in sehr großen Abständen mit Pause auch dazwischen)
Perioden Schmerz.
So fing die Geburt meiner 2. An...

Jetzt Kommt das aber :

Dazu wurde auch der Bauch hart...

Dies ist irgendwie nicht der Fall.
Nur dieser krampf... Und der hält bis zu 60 sek und dann lockert es sich.

Hebi meinte, es können wehen sein... Aber sicher war sie sich auch nicht.
Ph und Urin ist o. B.

Kind liegt tief und bin 37+3 mit einem schweren Baby

Wie sind eure Erfahrungen dazu?
Liebe Grüße

1

Guten Morgen! ☕️
Das ist wirklich eine gute Frage, ich schließe mich mal an. Sind deine Krämpfe vorne oder hinten? Ich habe dann Ziehen in den Seiten und Rücken, mal alle 20 Min, alle 8 min heute Morgen nichts...Bei den zwei anderen Geburten hatte ich allerdings auch Rückenwehen und es zog erst am Ende nach vorne, beide vor ET. Baby liegt schon fest im Becken.... 🙈🤷‍♀️

3

PS: 37+2

6

Ne... Vorn... Richtig wie bei mens...

Im Rücken zieht es ab und an ganz ekelig wie so ein nerv...

weitere Kommentare laden
2

So ganz kann ich deine Frage nicht beantworten, aber als ich Rückenwehen hatte ist dabei nichtzwangsläufig mein Bauch hart geworden 🙃
Lg

7

Im Rücken ist es ja nicht 🙈😅

4

So fing es bei meiner Tochter damals an. Das ging so 2-3 tage, dann war nichts und dann kamen sie richtig auch mit hartem bauch. Es könnten wehen sein, muss aber nicht. Das ist schwer zu sagen da wehen auch individuell sind.

Lg

8

Ziemlich genauer Wortlaut meiner hebi 😂😘

5

Hallo Dunja,

Wie alle anderen schon geschrieben haben, können es Wehen sein oder auch.

Aber ich weiß wie du dich fühlst, man denkt beim dritten Kind weiß man alles und dann Zack ist alles neu.

Mir geht es genauso....jeden Tag wartet man darauf das es losgeht und versucht jedes ziepen und krampfen festzuhalten.

Wir schaffen das schon

Lg Sabrina mit John (10jahre), Felicitas (5 Jahre) und Leandra im Bauch bei 37+5 ssw

9

Ja aber wirklich... Schrecklich 😂

Vor allem ist die letzte Geburt grad mal 17 Monate her 🙈😅

13

Hallo,

So wie du es beschreibst hatte ich die Wehen bei meiner Ersten Schwangerschaft.
Mensartige Schmerzen und der Bauch wurde nie hart. Die Hebammen meinten das ist nichts, war aber nicht so. Der Bauch wurde erst hart mit den Presswehen.

Liebe Grüsse und alles Gute
Zaubernm

15

Na da bin ich mal gespannt.... Paar Tage bleiben uns ja noch 🙈🙈🙈

Danke dir 😘

16

Meine Erfahrungen dazu sind, dass ich beim 3. Kind Wochen vorher schon sogenannte wilde wehen hatte. Denke es liegt einfach daran, dass es dein 3. Kind ist.

17

Danke dir 😘