US 7+3/8+3, zurückdatiert

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben,
ich war heute morgen beim US, ich habe meinen Eisprung ziemlich genau bestimmt 23./24.12., weiß daher, dass ich eig in der 9. Woche, also 8+3 bin. Heute beim US meinte sie das sie mich eine Woche zurück datiert, auf 7+3.
Muss ich mir Gedanken machen ? Oder ist es am Anfang normal, dass es mal etwas schneller oder langsamer wächst ?
Es hat sich laut Ärztin heute aber auch sehr in der Ecke versteckt.
Liebe Grüße

1

Dann bist du laut ES heute erst 8+0/1...der ES zählt als 2+0 und dein richtiger ET ist 15./16.9.

Also heißt abwarten wie es weiter geht. Aber noch würde ich mir keinen Kopf machen

2

Alles klar, danke für deine Antwort.
Dann hoffe ich mal, darf erst in 4 Wochen wieder hin, mal sehen wie ich es aushalte

3

Es ist normal, dass nicht immer alles nach der Norm wächst. Ich wurde auch erst 9 Tage zurückdatiert und später beim Ersttrimesterscreening wieder 4 Tage vordatiert.
Mit meinem Baby ist alles in Ordnung 😊
Du weißt ja nicht, wie schnell die Eizelle in die Gebärmutter gewandert ist.
Außerdem wachsen Babys in Schüben. Es kann gut sein, dass der Schub jetzt erst ist etc. Am Anfang sind die Babys so klein, dass ein paar mm schon ein völlig anderes Ergebnis liefern.
Mach dir keine Gedanken 😊

4

Danke für deine lieben Worte! 😊

5

Ich wurde am Anfang sogar 2 Wochen zurück detaliert. Meine Ärztin hatte gesagt, dass kann sich alles wieder ändern.
Und siehe da seid 4 Wochen hat das kleine die Größe aufgeholt und wächst super und ist wieder im Zeitrahmen :-) bin in der 15 Ssw.
Aber selbst wenn es das nicht aufholt, ist es auch nicht schlimm. Hauptsache es wächst und entwickelt sich gut.

Alles Gute!

6

Danke, dann mache ich mir jetzt auch erstmal keine Gedanken mehr. 😊
Gewachsen ist es gut in den zwei Wochen. Und das Herz hat auch schön geschlagen.

7

Nur weil du deinen Eisprung bestimmt hast...
Das EI hat danach 36 Stunden Zeit sich befruchten zu lassen und dann nach Stunden geht die erste Teilung erst los und die Entwicklung startet. Und die frage ist ob dein Ei nicht erst 8-10 Stunden später gesprungen ist... dann wäre es möglich das du jetzt schon 3/4 Tage später dran bist!

9

Ich habe ab ES+9 postiv getestet😊 vllt ist das ja eindeutiger?
Aber danke für deine Antwort

12

Echt? Okay dann hoffe ich das beste 🍀🍀🍀 ich schick dir energisch alle Babysvipes die ich von meiner Tochter da hab

8

hallo, mach dich da bitte nicht verrückt. In meiner zweiten Schwangerschaft wurde ich die ganze Zeit zurück datiert immer und immer wieder und schlussendlich kam das Kind auf den Tag genau wann es eigentlich laut erster Berechnung hätte auch kommen müssen. Das muss überhaupt nichts heißen. In der jetzigen Schwangerschaft hat mich die Ärztin erst mal eine Woche vordatiert,Dann so vier Wochen später hat sie es wieder zurück datiert

10

Danke! Eure Antworten sind sehr beruhigend! 😊

11

Meine Arbeitskollegin hatte das auch. Sie war schwanger und wurde mal 2 Wochen zurück, dann mal ne Woche vor datiert. Das Kind kam völlig gesund und normal entwickelt zur Welt. Mach sich nicht verrückt, das ist nicht selten.

13

Danke für deine Antwort.
Versuche es jetzt gelassen zu sehen 😀