Babybauch echt über Nacht?

Ich bin SSW 17 und habe mich mitterlweile damit abgefunden, dass ich keinen Bauch habe. Muss ich akzeptieren, ist so. Ich habe auch keine Ahung, wo das Baby wachsen soll, jedenfalls ist alles zeitgerecht entwickelt, nur sieht man keinen Bauch. Ich auch nicht vor dem Spiegel, also niemand.

Ganz viele Frauen schreiben, "Der Babybauch kommt plötzlich über Nacht". Wie kann das jetzt sein. Also ich habe einen flachen Bauch und dann plötzlich über Nacht eine Babykugel. Kann mir das noch nicht so recht vorstellen.

Ab wann kann ich den damit rechnen? Ist meine Erste SS. Ich habe absolut keine Umstanedsmode nichts, weil ist ja nichts bei mir. Und ist es dann echt so, dass man dann zum Beispiel morgen einen Bauch hat? . Also rein theoretisch meine ich.

1

Hallo! Mach dir keine Sorgen, dass ist bei vielen so. Es kommt auf so viele verschiedene Dinge an, dass dir diese Antwort niemand geben kann. Es kommt schon von heute auf morgen, aber nicht so plötzlich, dass du dir nichts mehr besorgen könntest.
Zu Beginn wenn es wächst habe ich weitere Kleidung getragen. Leggings und Kleider zum Beispiel. Oder weitere Hosen oder enge mit Haargummi verlängern.
Es ist von Frau zu Frau verschieden. Ich bin Ende 15. Woche und ich habe seit 3 Wochen einen sichtbaren Bauch.

2

Mein Bauch kam auch irgendwann zw. der 20 und 24 ssw... Hab erst lange danach Umstandskleidung getragen, vorher sah es eher wie ein kleiner Corona-Fressbauch aus ;-)
Bei mir war es nicht direkt über Nacht eine Kugel, aber mein Mann meinte alle paar Tage "Oh, da ist ja gut was zugekommen" :-D
Einem selber fällt das auch irgendwann gar nicht mehr so auf; ich hab tatsächlich jede Woche gemessen, seit ich positiv getestet habe. Daher hab ich die Zahlen schwarz auf weiß. Meinem Mann ist eher optisch aufgefallen, wenn sich was getan hat.

Aber keine Sorge, zum Ende hin kommt noch ordentlich was zu, ich kann beinahe täglich zusehen, wie die Kugel wächst ;-)

LG, Nini (39. SSW)

3

Hi,
Mach dir keine Sorgen, ich hatte in der 1 Schwangerschaft in der 17 Woche auch noch keinen Bauch, wir waren da auf Hochzeitsreise und ich wollte auch unbedingt mein Bäuchlein zeigen, aber nichts, nichtmal im Bikini am Strand konnte man was erahnen.
So wirklich gewachsen ist er erst ab der 23/24 Woche und ab der 27 konnte man dann erahnen dass es eine Kugel ist und kein Wohlstands/fressbäuchlein. Der Bauch kam schon mehr oder weniger über Nacht, aber immer nur in kleinen Etappen, wie das Baby wächst auch der Bauch schubweise. Ich hatte aber selbst in der 40 Woche einen verhältnismäßig kleinen Bauch für mein 4000g Baby. Jetzt in der zweiten Schwangerschaft denke ich mal wird sich früher was zeigen. Bin jetzt bei 8+4 und bis jetzt alles noch flach...
Lg Vreni

4

In meiner ersten Schwangerschaft kam er tatsächlich über Nacht. Von jetzt auf gleich war da ein Bauch. Jetzt in der 4. Schwangerschaft merke ich auch zunehmend wie ich zum Teil nachts einen Schub mache.

Ich habe aber zB auch eine Freundin, die hatte wirklich nur einen Mini Bauch kurz vor Entbindung, obwohl ihr Sohn über 4 Kilo hatte.

Dein Bauch wird kommen, da bin ich mir sicher #herzlich

5

Huhu.
Ich hatte das in meiner ersten Schwangerschaft auch. Da haben Nachbarn bis zum Ende nicht geschnallt, dass ich schwanger bin, weil der Bauch nie groß war (er ist in der 34.SSW geboren). Ich hatte dafür aber auch nie diese "Probleme" mit Schuhe anziehen, bücken etc. Und er war zeitgerecht entwickelt.
Aber ich kann es trotzdem verstehen, dass man sich es so sehr wünscht.
Jetzt in der zweiten Schwangerschaft ist es übrigens anders: Bin jetzt in der 16. SSW und man sieht den Bauch schon- ohne Haargummi Trick oder Umstandsjeans würde es nicht mehr gehen. Und da war es tatsächlich ein wenig so, dass der Bauch innerhalb von 3 Tagen ziemlich gewachsen ist. Ich glaube da spielen dann aber unterschiedliche Faktoren mit: viel gegessen, Blähbauch, Baby ist gewachsen...
LG

6

Hallo meine Liebe

Bei meinem ersten Sohn habe ich den Bauch auch erst in der 24 ssw Woche bekommen .

Nun bin ich mit dem dritten Baby schwanger und habe in der 19 ssw schon so eine großen Bauch als würde ich im achten Monat sein

Glaub mir alles hat vor und Nachteile .

Dein Baby Bauch kommt keine Sorge ❤️❤️

7

mir geht es genauso wie dir. bin in der 18ssw und ziemlich deprimiert... habe auch noch keinen bauch, noch nicht mal einen ansatz. traue mich auch nicht mehr in den spiegel zu gucken. wir müssen leider abwarten. ich finde die ss wirkt so unwirklich

8

Also so direkt über Nacht ist es nicht ganz, aber so innerhalb 1-2 Wochen kann sich da schon viel tun, was man selbst als Schwangere aber erst im Nachhinein merkt, andere merken es aber extrem. Ich bin sehr schlank, 50kg bei 1,56 Grösse und hatte zu Beginn bis hin zur ca. 20 Ssw nur einen „Blähbauch“ und dann ab der 20. Ssw fing es an. Bis zur 30. Ssw hatte ich dann schon einen ordentlichen Babybauch, schön rund. Jetzt in der 34. Ssw ist er nochmal gewachsen und gerade eben habe ich so ein starkes Jucken am Bauch gespürt, als ich mich im Spiegel anschaute, merkte ich ok der Bauch ist wieder grösser als vor ca. 1 Woche. Also das mit dem Wachstum kommt bei einigen Frauen erst viel später. Ausserdem kommt es ja auch drauf an wie vielte Ss es ist? Bei der 1. kann das schon mal dauern. Bei den weiteren sieht man schon eher etwas. Meine Schwägerin ist aktuell mit ihrem 4. schwanger und ich mit dem 1., sie ist etwas 6 Wochen hinter mir, hat aber schon von Beginn an einen grösseren Bauch gehabt als ich, also es ist wirklich total unterschiedlich.

9
Thumbnail Zoom

Hier war ich ungefähr 18. Ssw

10

Hi,

ich kenne das nur zu gut. Ich bin jetzt in der 32. Ssw und man kann so langsam was sehen. Aber halt nicht viel. Man würde nur denken, ich hätte zu viel gegessen in den letzten Monaten. 🤣
Ich hatte schon immer ein sehr flachen Bauch. 😉
Du musst leider auch einfach abwarten. 🥰