Ab wann kein Frühchen mehr ?

Mein fa sagt ab der 37. Woche ist das baby kein Frühchen mehr. Andere sagen erst ab Woche 38 ...na was stimmt denn jetzt ?

1

Ab 37+0 denke ich, das entspricht ja der 38 SSW.

19

Exakt so ist es! Mein kleiner Mann musste geholt werden. Wir haben bewusst einen Tag gewartet - an 37+0 ist das Baby offiziell kein Frühchen mehr 👌🏻

2

Ab 36+0 sagt man... Also ab Woche 37. So kenne ich das. Ist hier auch Thema, da meine Tochter auch schon zu früh kam und wir vor 36+0 in ein KH mit Kinderklinik müssten.

Lg junisternchen 🍀

3

Nein 36+ ist ein spätes fruhchen. Ab 37+ sind es keine mehr. Lg

4

Gestern hat meine fa noch gesagt, aber der 37 Wochen sind die kleinen keine frühchen mehr

5
Thumbnail Zoom

Ab 37+0 keins mehr. Bis dahin schon. Lg

7

Meine Tochter ist bei 36+5 geboren und galt als spätes frühchen.

8

Ab 37+0....

Allerdings ist mir aufgefallen dass die Ärzte im Krankenhaus gerne nur die abgeschlossenen Wochen benennen. Von meiner Tochter , geboren bei 33+6 haben sowohl die Kinderärzte als auch die Gyns ständig von einem Frühchen der 33.Woche gesprochen 🤷🏽‍♀️

Lg

9

Also mein Arzt sagte jetzt, ab 36 +0 ist es ein spätes Frühchen, es erfolgt bei Geburt noch eine Antibiotikum Vergabe. Ab 37+0 wird ganz normal entbunden.

10

Gesetzliche ab 37. SSW, darunter verlängert sich auch der Mutterschutz usw.
Die Entbindungskliniken dehnen das manchmal etwas aus und betreuen schon Kinder aus der 37. Woche (ab 36+0)

11

Genauso spannend wie die Wochenzahl ist aber das Geburtsgewicht. Wenn das Baby max 2500 g wiegt, ist es ein medizinisches Frühchen. Das ist dann unabhängig von der Wochenzahl.

Mein Onkel (Oberarzt der Gyn eines KHs) sagte zu mir, mein Kind wäre zwar bei 35+2 gekommen, und das sei auf dem Papier ein Frühchen, aber da es schon 2990 g wog, wäre es eigentlich keins.

16

Hi #winke

So ganz stimmt das nicht :-).
Ja es zählt das Gewicht sagen wir es kommt 39+0 und hat unter 2500g dann zählt es als fühchen... Aber meine nummer 4 kam bei 36+3 mit 3240g und war ein spätestens frühchen mit anpassungsstörung sie musste auch Beatmung bekommen usw. Meine Nummer 5 kam zufällig auch bei 36+0 hatte 3250g und keine Probleme zählt aber trozdem als spätestens frühchen.

Alles Gute

17

Ja, wenn es vor 37+0 kommt, ist es offiziell ein Frühchen. Meine Große galt auch offiziell als eine.
Mein Onkel fand das halt übertrieben, weil sie körperlich schon so weit war, und hat betont, daß das Gewicht und die körperlichen Reifezeichen mehr aussagen würden.

Rein medizinisch stimmt das sicherlich.

Aber beides zählt als Frühchen, sowohl < 37+0, als auch < 2500 g.