41 +0 wehencocktail

Hallöchen,

Ich bin heute 41+0 und werde gegen Mittag mit einem Wehencocktail eingeleitet, hat jemand positive Erfahrungen damit?
Ich bin mental aktuell etwas angeschlagen 🙈.

Liebe grĂŒsse :)

1

Hallo :)
Oh wie spannend!
Ich wurde bei meiner ersten Schwnagerschaft auch mit einem Wehencocktail eingeleitet und bei mir hat das super funktioniert und auch relativ "schnell" angeschlagen!
Ich glaube 4-5 Stunden spÀter ging es dann richtig los!
Alles alles Gute fĂŒr euch! :)

2

Ja ich kann dir gerne Berichten. Ich hatte meinen Wehencocktail (mit Alkohol) wegen zu knappem Fruchtwasser am ET bekommen. Ich hatte noch kein einziges Anzeichen das es bald losgehen könnte. Getrunken habe ich ihn abends um 20.00. Als ich dann um Mitternacht ins Bett wollte und mich kurz bĂŒckte um etwas aufzuheben ist meine Fruchtblase geplatzt. Die Wehen haben dann etwa 2h spĂ€ter begonnen und die Kleine war morgens um 10.00 da. Ich fand ihn zwar nicht gerade lecker und auch die 4h danach hatte ich nichts gemerkt (soll ja abfĂŒhrend sein und den Darm anregen) aber er hat bei mir Wunder bewirkt.

Ich wĂŒnsche dir daher, dass es wie bei mir ist! Viel GlĂŒck!! 😊🍀

6

Wehencocktail mit Alkohol?

7

Genau. Es gibt den Cocktail mit und ohne Sekt. Je nach Krankenhaus wird der verschieden gemacht. Da die Wirkung wahrscheinlich nicht bei beiden gleich sind habe ich es erwÀhnt.

weitere Kommentare laden
3

Ich stand kurz vor einem Wehencocktail den ich mir selber mischen sollte, da die im KH sich verweigert haben und nur mit Tablette einleiten wollen.
Und schwupps hat der kleine warscheinlich gemerkt das es jetzt losgehen sollte und hat sich doch noch allein auf den Weg gemacht.

Ich drĂŒck dir die Daumen, aber alles ist besser als eine kĂŒnstliche Einleitung !

4

Ich habe 2008 bei 40+2 den Wehencocktail in der Klinik bekommen. Wir waren um 14:00 Uhr wegen Plazentaverkalkung im Krankenhaus einbestellt. Die Ärzte haben bis 17:00 Uhr gebraucht um zu entscheiden, ob ich eingeleitet werde. Mein Befund sei noch sehr geburtsUNreif fĂŒr das 2. Kind. Um 17:00 Uhr habe ich den Cocktail getrunken und ich bekam recht schnell Durchfall. Gegen 17:45 Uhr haben die Wehen langsam begonnen und ich sollte um 20:00 Uhr zum Kontroll-CTG kommen. Dazu kam es nicht mehr da die Wehen so schnell doller, aber dennoch aushaltbar wurden, dass unsere Tochter bereits um 19:34 Uhr geboren wurde. Es war eine Traumgeburt. :-)

Ich drĂŒcke Dir ganz fest die Daumen!!!

5

Hi, ich hatte bei meinen beiden Kindern, je einen Wehencocktail von meiner hebi bekommen. Bei mir wirkte das Zeug wahnsinnig. Beim zweiten hatten sie schon Wetten angenommen ob es wieder so schnell geht wie beim ersten. Ich hatte bei beiden vom Trinken bis zur Geburt eine ungefÀhre Zeit von 4-5 Std.
Die erste Wehe kam nach gut 1 Std.

8

Hier đŸ™‹đŸ»â€â™€ïž
Hab 3 Tage nach ET einen wehencocktail bekommen, da PĂŒppi immer wieder schlechte Herztöne hatte.
Um 14 Uhr getrunken um 2 Uhr nachts kam sie 😅

9

So ca. 13.30 habe ich getrunken, bisher die ĂŒblichen wehen die ich seit Tagen schon habe 🙈
Ich dreh noch ein paar Runden auf der Station und hoffe 😅

Sie wollen 2 StÀbchen an den gebÀrmutterhals legen damit der sich dehnt ; und morgen wollen sie dann weiter schauen.