Schleimpfropf abgang und schmerzen im unteren rücken mit hartem Bauch

Hallo Leute!

War von gestern auf heute im Kh da ich gestern Wehen hatte. Nun kam ich beschwerdefrei nachhause und musste dann feststellen, dass sich mein Schleimpfropf gelöst hat. Mittlerweile scheint alles draussen zu sein jedoch habe ich nun immer wieder einen harten Bauch mit Schmerzen und Ziehen im unteren Rücken. Muss ich mich darauf einstellen, dass es doch noch losgeht?

LG🌷

1

Aso und mein Muttermund war am Donnerstag noch geschlossen und gestern war er bei ein bisschen mehr als 2cm.

2

Alles kann, nichts muss! Deine Ausgangslage hört sich jedoch sehr positiv für einen baldigen Start der Geburt sein! Viel Erfolg 🍀

3

Du könntest dich mal für ein warmes entspanntes Bad in die Badewanne legen. Werden die Schmerzen besser ist es wohl noch nicht ganz so weit. Werden sie nicht besser oder sogar schlimmer könnte es bald losgehen. 🙂