Ventrikelseptumdefekt ssw 30

Hallo ihr Lieben 😊,

Ich war bislang guter Dinge d amejn Arzt sehr beruhigt war.
Nun ist es so, dass bei meinem Sohn ein Ventrikelseptumdefekt festgestellt wurde. Dies war bereits im Dezember der Fall.
Der Arzt meinte es wird sich verwachsen. Im Januar war es knapp bei 1,2 mm und war kaum zu sehen.
Heute hat er es wieder gemessen und hat 2,3 bzw 2,9 mm gemessen.
War mir schon grĂ¶ĂŸer vorkommt und wahrscheinlich nicht nur an einer messungenauigkeit liegt.

Er hat mich dann auf eine Chromosomenstörung hingewiesen und das Thema war fĂŒr ihn erledigt.

Nun hatte ich den Tag ĂŒber Zeit mir Gedanken zu machen und wĂŒrde das ganze gerne prĂ€natal abklĂ€ren lassen.
Einfach nur, damit ich weiß ob bei der Geburt auf etwas geachtet werden muss oder ich demnach ein krankenhaus mit neo auswĂ€hlen sollte.
Daher will ich morgen beim Arzt wegen einer Überweisung fragen.

Habt ihr eventuell Erfahrungen fĂŒr mich?

Danke schon mal 😊😊

1

Hallo,
deine Einstellung finde ich sehr gut. Mein Sohn kam auch mit einem VSD auf die Welt. Wir wussten davon allerdings nichts. Er wurde bei der U2 festgestellt. Bis auf den VSD ist bei ihm alles in Butter, mittlerweile mĂŒssen wir nur noch 1 mal im Jahr zur Kontrolle. Aber es war ein ziemlicher Schock am Anfang. In dem KH wo ich entbunden hatte, gab es zwar eine Kinderklinik, aber keinen Kinderkardiologen. Uns wurden sĂ€mtliche OP Verfahren am offenen Herzen erklĂ€rt von der dortigen ChefĂ€rztin (sein VSD liegt membranös und war 3-4 mm groß - an einer Stelle, die mittels Katheter nicht erreicht werden kann). Wir sind durch die Hölle gegangen. Wenn wir es gewusst hĂ€tten, hĂ€tten wir es auch anders abklĂ€ren lassen bzw eine andere Klinik gewĂ€hlt, denn die 3 Tage bis wir zum Konsil konnten, waren nicht schön. Von daher, holt euch die Infos, die ihr bekommen könnt. Ich hoffe es wird alles gut, kleine Löcher machen meistens viel LĂ€rm um nichts, hat man uns immer gesagt.

Alles Gute,

Dragoni

2

2 von meinen 3 Kindern haben einen VSD. Aktuell bin ich wieder schwanger. Festgestellt hat man das erst bei der u2 beide Male, Feindiagnostik war immer in Ordnung.

Bei meinem Sohn (4) hat sich das bis zum dritten Geburtstag verwachsen. Meine Tochter (1) hatte 2 Löcher, eins davon ist zugewachsen, sollen mit 3 wieder zur Kontrolle und hoffe dass es sich bei ihr auch verwĂ€chst. Ich weiß nicht woran das liegt niemand bei uns in der Verwandschaft hat Herzfehler. Ach ja das stimmt dass Kinder mit Downsyndrom oft einen VSD haben, ist aber kein muss. Meine Kinder sind bis auf den VSD gesund.

Selbst wenn dein Baby mit einem VSD auf Die Welt kommt, kann es sich nach der Geburt immer noch verwachsen.

3

Hallöchen,

mein Sohn (4,5 Jahre alt) hat ebenfalls VSD. Festgestellt wurde es als er zwei Wochen alt war und das durch Zufall. Bei ihm ist das Loch so miniklein, dass es ihn gar nicht stört. Er ist ein ziemlich aktiver und fiter Junge. Unser Kardiologe sagte, dass dieses VSD gar nicht so selten ist. Nur merken es viele nicht, da solche Untersuchungen nicht zur Vorsorge zÀhlen. Bei vielen wird es durch Zufall entdeckt.

4

Hallo,

unser JĂŒngster ist jetzt 2,5 Jahre alt und kam auch mit einem VSD zur Welt. Bei der Feundiagnostik ist das nicht aufgefallen. Erst direkt nach der Geburt, weil die SauerstoffsĂ€ttigung routinemĂ€ĂŸig gemessen wurde. Allerdings hat er auch Trisomie 21, wurde aber auch erst nach der Geburt festgestellt. Wegen des VSD mussten wir regelmĂ€ĂŸig zur Kontrolle, letztendlich war aber ziemlich schnell klar, dass er operiert werden muss. Er hat dadurch super schlecht zugenommen, obwohl ich gestillt habe, wie eine Weltmeisterin. Als er dann endlich die 5 Kilo hatte, wurde die OP ( am offenen Herzen) im UKE in HH durchgefĂŒhrt. Laut Ärzte ein Routineeingriff, fĂŒr uns als Eltern natĂŒrlich nicht. Aber er hat es super ĂŒberstanden und ich durfte schon nach 5 (!!) Tagen mit ihm nach Hause. Vorher wurde mir gesagt, ich solle von eher 14 ausgehen, da gerade die Kinder mit Down Syndrom lĂ€nger brĂ€uchten, sich zu erholen.
Jetzt mĂŒssen wir nur einmal jĂ€hrlich zur Kontrolle.

Sorry, ist ziemlich lang geworden!
Lass' dich gut beraten. Wir wussten vorher ja von nichts. Aber sind trotzdem in unserem "kleinen" Krankenhaus, wo ich entbunden habe, gut informiert worden. Die haben einen Kinderkardiologen, aber haben gleich gesagt, dass sie solche OPs nicht durchfĂŒhren können.

Alles Liebe und Gute fĂŒr Euch!!

5

Vielen Vielen Dank fĂŒr all euere Nachrichten :-)

Ich habe gestern eine ausfĂŒhrliche Untersuchung mittels PrĂ€nataldiagnostik durchfĂŒhren lassen.

Das Loch wurde gefunden, allerdings nur im Farbverlauf-Ultraschall. Scheint also sehr klein zu sein.
Die Ärztin meint, dass das keine großen Probleme machen sollte.
Sie hat auch so wohl keine weiteren Indizien gefunden, welche auch eine Trisomie hindeuten können.
Allerdings meinte Sie, der Kopf des kleinen wÀre sehr rund, was wohl auch daran liegen kann, dass er im Becken liegt und sich der Kopf verformt hat.
Nachdem die Nackenfaltenmessung unauffÀllig war meint sie nicht, das ein Gendefekt vorliegt.

Ausschließen kann man es wohl nicht. Aber jetzt warten wir mal ab, da ich eh nur noch 69 Tage bis zum ET habe.


Also vielen Dank euch allen. :-)

6

Das sind ja mal gute Nachrichten. Ich freu mich. Versuche deine letzten Tage zu genießen. Alles Gute und eine schöne Restkugelzeit ♄