Schwiegermutter

Wir wohnen mit der Mutter meines Partners im Haus. Und ich möchte gerne die Zeit mit den kleinen und mein Partner alleine genießen ohne daß sie oben an mein Bett sitzt und mich bemüttern möchte, wie sage ich ihr das am besten ? Und das ich erst Mal keine besuche möchte !
Zumal meine Mama den kleinen auch erst Tage später besuchen kann. Weil ich ihr das gesagt habe

Wenn ich meiner Schwiegermutter sage ich melde mich **wenn ich Hilfe brauche **wird sie bestimmt antworten... dafür bin ich nicht da. Aber ich möchte meine eigen *Fehler * machen.

Wir binden sie überall mit ein weil wir halt zusammen wohnen... Das ist die Sache die ich alleine Mal mit mein Partner haben möchte.

Kann man mich verstehen ?
LG 💙

1

Huhu,
Klar kann man dich verstehen. Mir ist schon zu viel gewesen dass sie fünfzig mal am Tag angerufen hat trotz 3000km Entfernung😅
Klar will man keinen verletzen, aber das ist ja am Anfang ganz normal. Ich würde entweder selber oder noch besser ihren Sohn vor schicken und einfach ganz nett sagen, dass ich die Zeit erstmal für euch braucht um sich aneinander zu gewöhnen und einen Rhythmus zu finden. Und wenn ihr etwas eingespielt seit , dass es dann einfacher ist jemand anderen noch einzubinden.
Wünsch dir viel Glück und euch eine schöne Zeit🍀

2

Dass *ihr die Zeit natürlich😅

3

Guten Morgen

Ja, definitiv zum nachvollziehen! Ich habe meinen Mann auch schon instruiert, da wir auch im gleichen Haus wohnen, dass beide nicht als Empfangskomitee an der Tür stehen, wenn wir heim kommen. Mal sehen wie sie es auffassen wenn er es sagt.
Mein Vater muss auch auf das Go von mir warten, ich will ja schließlich mit Kind in Ruhe ankommen.
Viel Erfolg! 🍀

4

Ich finde, das kann dein Partner für dich übernehmen. Soll er mit seiner Mama klären. Das gilt in meinen Augen für die Kommunikation ggü allen Besuchern !

5

Ich kann dich auch absolut verstehen. Meine ist auch schon total aufgeregt.
Es ist ja schön, dass sie sich so freuen, aber ich habe auch gleich gesagt, wir brauchen die Anfangszeit zu dritt, um in unsere neuen Aufgaben hineinzuwachsen und uns überhaupt in Ruhe kennenzulernen.
Ich hab den Kompromiss gemacht, dass die Schwiegereltern kommen dürfen, wenn wir wieder aus dem KH zu Hause sind (allerdings auch nur mit negativem Corona-Test😅) und dann erstmal warten, bis wir uns melden.
In der Zwischenzeit stellt sie uns dann ab und zu frisch gekochtes Essen vor die Tür. So hat sie nämlich trotzdem das Gefühl helfen zu können und etwas mit eingebunden zu sein.

6

Hey wir ziehen bald ins Dorf meiner Schwiegermutter ich hab von Anfang an gesagt ich möchte sie nicht jeden Tag da haben zumal sie sich eh nur für ein Kind indressiert mein Sohn alle andern sind unwichtig ....

Ich weiß wie sie ist und ich muss sagen ich hab richtig Schiss das es wieder so wird wie bei mein Sohn

Du machst das falsch und das machst du falsch lass sie doch Mal schreien bade sie nicht solange usw

Mein Freund sieht das alles nicht so ernst ich schon

7

Oh die Schwiegermütter, kann ich ab und an auch mal nen Lied von Singen, wir wohnen zwar nicht im selben Haus, was wahrscheinlich auch gut so ist, aber wenn Sie so ihre Launen bekommt auch wegen anderen Dingen, kann sie mich auch gern schon mal nerven. Ich muss mich auch immer an meinen Mann wenden denn wenn ich es selber ansprechen würde, versteht sie es gern nur so wie sie es möchte und nicht wie es gemeint war.
Ich bin gespannt wie es diesmal wird, mein Mann und ich haben schon 3 gemeinsame Kinder und somit unsere Erfahrungen gemacht jetzt kommen noch zwei dazu, mal schauen ob es so wie immer wird oder sie mittlerweile versteht das wir wissen wie der Hase läuft.

8

Hallo ihr lieben ich möchte nur eins sagen bitte nicht böse nehmen. Ich selbst hab hin und wieder meine Schwierigkeiten mit meiner Schwiegermutter aber dennoch behandle ich sie so wie ich selbst später als Schwiegermutter behandelt werden möchte. Denn wir vergessen viel zu schnell das wir auch Schwiegermütter werden und uns vielleicht auch Mal falsch verhalten werden oder zu aufdringlich werden, denn den Bumerang im Leben hat noch keiner abgesagt. Hoffe ihr versteht mich richtig.