Erster FA Termin đŸ€”

Hallo ihr lieben, habe eine kurze Frage, habe jetzt schon oft gelesen das ihr direkt beim ersten Arzt Besuch Blut abgenommen und Blutdruck gemessen wurde. Bei mir wurde nur eine Urinprobe genommen und sonst nix. Meinen Mutterpass haben die auch nicht sehen wollen, die meinten erst beim nÀchsten mal. Das war bei 5+2, das nÀchste mal wÀre dann 8+2.
Also bei meiner letzten Ss wurde die Ss bei 4+2 festgestellt und direkt in den mutterpass eingetragen. đŸ€” bin jetzt allerdings bei einer anderen Ärztin und die macht auch einen sehr lieben seriösen Eindruck.

Was habt ihr fĂŒr Erfahrungen und könnt berichten?

Hoffe euch geht es allen gut đŸ„°

1

Ich glaube jeder Fa macht das anders, die wissen aber bestimmt was sie machen. Bei mir wird jedes Mal Urin und Blut abgenommen, Gewicht gecheckt und US gemacht, bei jedem 2. Termin wird sogar vaginal nachgeschaut ob alles ok ist, mein Arzt ist ein bisschen vorsichtig, was ich aber gut finde.

2

Ich bekam in meiner ersten SS auch erst in der 9. ssw meinen Mutterpass. Da war ich zum 3. mal beim Frauenarzt!

3

Hallo,
meine FrauenÀrztin nimmt beim ersten Termin Blut aus der Vene ab, trÀgt die Ergebnisse bis zum zweiten Termin in den MuPa ein und hÀndigt ihn mir dann aus. Ansonsten wird bei jedem Termin Blut aus dem Finger abgenommen, Gewicht und Blutdruck kontrolliert und vaginal untersucht.
Bei meiner ersten Schwangerschaft machte sie auch die ersten Monate jedes Mal einen Ultraschall, danach dann Ultraschall oder Herztöne hören.
Scheint recht unterschiedlich zu sein das Vorgehen der Ärzte. Aber wenn du dich gut aufgehoben fĂŒhlst, passt es doch.
Alles gute und liebe GrĂŒĂŸe

4

Ich habe meinen ersten FA Termin erst 11+3 , weil mir diese ganze RĂ€tslerei und was nicht alles nicht passen könnte persönlich auf den Nerv geht. DafĂŒr hab ich dann auch dort schon meine erste MuKi-Pass Untersuchung.

Ich wĂŒnschte mir es gĂ€be wieder mehr Frauen die ihrem Körper wieder vertrauen und die Schwangerschaft auch ohne Untersuchung genießen können...

Ist nicht böse gemeint, nur meine persönliche Meinung... bei 8+2 sollte man dann ja da Herzchen schon sehen können, dass passt ja dort dann auch mit dem MutterKind Pass

Liebe GrĂŒĂŸe und alles Gute ❀

5

Meine FrauenĂ€rztin hat das auch so gemacht. Ich habe auch erst meinen Mutterland in der 10 Ssw bei der großen Vorsorgeuntersuchung bekommen. LG steffie