Breiiger Stuhlgang Ssw 9

Hallo. Eine etwas unangenehme Frage. War gestern beim FA aber habe leider vergessen zu fragen, daher meine Frage an euch. Vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich oder ähnliches.

Man hört ja immer wieder von Verstopfung im 1. Trimester. Ich habe allerdings seit 2 Wochen total breiigen Stuhlgang. Sonst immer total fest, alles super. Aber jetzt wie gesagt überhaupt nicht mehr. Manchmal ist er sogar schon flüssig, dass es an Durchfall erinnert. Muss ich mir Sorgen machen? Sollte ich damit zum Arzt? Woran könnte es liegen? Ich esse ganz normal und trinke bis 2liter Tee oder Apfelsaftschorle.
Bauchschmerzen und Übelkeit habe ich nicht, aber es bereitet mir schon etwas Sorgen.

Liebe Grüße Julia
Mit Krümel inside 8+6 Ssw

1

Hi,
Verstopfung ist kein Muss. Sei froh ; ) Nimmst du evtl. Magnesium? Das könnte auch dadurch kommen. Vor allem auch im Kombination mit mehr Flüssigkeit

3
Thumbnail Zoom

Ja. Nehme folgende Präparate

7

Vielleicht ist es echt das Magnesium. Lass es paar Tage weg. Es ist eh kein Muss, es sei denn, dein FA hat dir das empfohlen. Ich habe über die komplette Schwangerschaft nur paar Mal was nehmen müssen.

2

Huhu, nimmst du Magnesium?

4

Ja habe bei der anderen Antwort die Präparate hinzugefügt

5

Lass das Magnesium mal versuchsweise 3 Tage weg und schau obs besser wird. Ich konnte in meiner letzten SS kein zusätzliches Magnesium nehmen. War eh nur am Brechen, da konnte ich nicht noch Durchfall gebrauchen. 🍀

6

Ich hatte das auch in der Frühss auch in etwa derselben Woche wie du, teilweise mit heftigen Schmerzen. Das das Gegenteil von Verstopfung auftritt ist gar nicht soo selten, hab mich damals auch erkundigt. Wenn es zu lange anhält oder viel mit Schmerzen einhergeht würde ich aber auf jeden Fall zur Absicherung deinen Fa oder Hebamme fragen. Hab damals kein Magnesium genommen, lag einfach an der Körperlichen Umstellung. LG :)