Woche 30 und unertrĂ€gliche Laune 🙄

Ich kann mich selbst kaum aushalten 😣 meine Laune ist dermaßen schlecht und unausgeglichen.

Immer wenn ich versuche mich zusammen zu nehmen, muss mein Mann nur einen Scherz machen (noch nicht mal im Bezug auf mich) das ich schon wieder auf 180 bin.

Ich finde mich selbst Ă€tzend 🙈 kann es aber nicht abstellen. Heulen könnte ich auch stĂ€ndig.

Wird das die letzten Wochen wohl noch mal besser oder schließe ich mich lieber weg um niemanden zu verletzen?

1

Hi du,

Ich kann dir zwar nicht sagen, ob das wieder besser wird, aber ich fĂŒhle mit. Ich bin morgen in Woche 16 angelangt und mir geht's absolut genauso 😟 ich kann mich selbst nicht ausstehen und könnte wegen jedem Pups zum weinen anfangen...
Kurz, es ist schrecklich

2

Mir geht es Ă€hnlich. Ich kann mich momentan selbst nicht leiden. Vor allem ist mein Geduldsfaden so kurz geworden. Auch in Bezug auf meinen Sohn (1,5 Jahre). Mich bringt alles so schnell auf die Palme. Ich muss mich echt immer zusammenreißen, dass ich nicht gleich schimpfe und geduldig bleibe. Meine Kugel ist in SSW 34 ĂŒberdimensional groß. Alles tut weh... ich fiebere einfach nur dem Ende entgegen. Mein Partner fragt auch schon wie „alt ich geworden bin“... weil ich zum lachen in den Keller gehe 😅 also bei mir wurde es tendenziell nicht besser. Klar bin ich höflich und nett zu allen... aber innerlich brodelt es echt oft und alles nervt einfach viel schneller.

3

Hier genau das Gleiche. Ich bin mega schnell gereizt. Versuche mich zurĂŒck zu halten aber es gelingt nicht immer. Mein armer Partner. đŸ˜„ Wir sind erst umgezogen, es ist noch nix fertig, wegen Corona bin ich eh schon seit Monaten genervt und dazu stĂ€ndig Zipperlein (Sodbrennen, RĂŒckenschmerzen, Wasser in FĂŒĂŸen und ein Karpaltunnelsyndrom in der rechten Hand).

lelila mit BayÀbymÀdchen 29+5