Einblutung oder doch Zwillinge

Hallo ihr lieben,
Ich bin SSW 5+1 und habe heute mein erstes Bild erhalten đŸ„° leider kann man außer der Fruchthöhle noch nichts erkennen aber die Verwirrung ist dennoch groß 🙈 Der zweite „schwarze Fleck“ sei entweder eine Einblutung oder eine weitere Fruchthöhle. Hatte schon mal jemand so eine Aussage bei der ersten Untersuchung und hat heute eventuell mehr Gewissheit oder sogar schon Zwillinge? đŸ„° was denkt ihr bei diesem Bild oder erkennt sein erstes Bild hier wieder?
Ganz liebe GrĂŒĂŸe
Jenny

1

Da hilft nur warten đŸ’đŸ»â€â™€ïž Ich hatte 3 fruchthöhlen zu Beginn und am Ende hatte sich nur eines entwickelt und die anderen 2 sah man nicht mehr, dafĂŒr ein großes HĂ€matom, welches dann abgeblutet ist!

Je nach dem wann der nĂ€chste Termin ist, kann man es besser beurteilen, in der Regel sind fruchthöhlen klar und deutlich schwarz, einblutungen eher trĂŒb!
Ich drĂŒck dir die Daumen, dass egal was bei rum kommt es eine tolle Schwangerschaft wird 🍀

2

Ps vllt deine Daten unkenntlich machen đŸ€—

3

Hallo du!

Bin eigentlich nur stille Mitleserin, aber dein Post hat mich angesprochen und ich möchte dir gerne Mut machen 🍀
Bei mir wurde bei 5+4 auch eine zweite fruchthöhle, aber ohne Bewohner gesehen. Da hieß es dann, entweder resorbiert sich von selber oder kommt noch. Meine Hebamme hat mir dann echt Mut gemacht und gesagt, es gebe das „Winterschlaf-PhĂ€nomen“, d. h., dass manche Babies echt erst ab der 8./9. Woche zu sehen seien.
Eine gute Woche spĂ€ter bei 6+6 waren beide Fruchthöhlen samt Bewohner und zwei HerzschlĂ€ge zu sehen, das war echt so schön!! âŁïžđŸ’ž
Inzwischen nĂ€hern wir uns der 11. SSW und ich hoffe, dass die beiden sich weiter so gut entwickeln 🍀🍀🍀
Also, nicht den Mut verlierenđŸ„°
Ich drĂŒcke dir die Daumen, dass bei dir auch alles gut wird 🍀