Angst vor Windei wegen starker Übelkeit😒

Hallo liebe Mamis,
Ich bin heute ssw 8+0 und darf nĂ€chste Woche das erste mal zum FA zur SchwangerschaftsbestĂ€tigung.Es ist nicht meine erste Schwangerschaft..aber die mit den meisten und schlimmsten Symptomen..und zwar fiese Übelkeit..und meine Brust tut so weh..in keiner meiner Ss war es so schlimm..jetzt hab ich irgendwie so angst vor einem Windei😒ich hatte vor 15 Jahren mal eins..und ich kann mich erinnern das da die Symptome auch so schlimm waren..und das blöde ist,da bin ich auch erst so spĂ€t beim Arzt gewesen..ich glaube ich verblöde bis nĂ€chsten Montag..und leistenziehen habe ich aber gar nicht..ist das nicht seltsam...das schlimme ist..um so mehr ich mit Übelkeit und brechen zu kĂ€mpfen habe,um so mehr Angst bekomme ichđŸ˜„vielleicht werde ich ja beim ersten Termin auch mit einem KrĂŒmel im US belohnt..aber ich habe immer ein schlechtes GefĂŒhl..ist halt blöd,wenn man in der 9 ssw nur den pos. Schwangerschaftstest hat🙈Vielleicht kann mich ja mal jemand aufmuntern..ich bin aber auch ein Angsthase..hab ich bei jedem Kind gehabt..und ich habe schon ❀5❀.Mein kleinster ist 6 und nun habe ich einige Jahre dazwischen..vielleicht habe ich deshalb Angst.lg❀❀❀

1

Aber deine Symptome sind doch ein super gutes Zeichen!
Mach dich nicht so verrĂŒckt, ich kann verstehen das es sehr lang bis zum ersten Termin ist, aber dann kannst du sicherlich schon ein kleines Böhnchen sehen 😊

2

Danke fĂŒr deine Antwort❀❀❀Das wĂ€re so schön😃

3

Ich hatte letztes Jahr im MÀrz ein Windei, hab danach im Juni recht schnell wieder positiv getestet und inzwischen entbunden. Ich war froh, dass ich bei der zweiten Schwangerschaft auch erst recht spÀt beim Arzt war, wurden den 11 Tage nach hinten korrigiert aber immerhin hat man ein Embryo mlt Herzschlag gesehen! HÀtte es viel schlimmer gefunden wieder eine leere Fruchthöhle zu sehen und zu den nÀchsten Terminen zu bangen...

Mach dich nicht verrĂŒckt wegen den Symptomen, tief in dir weißt du sicherlich, dass das auch ein gutes Zeichen sein kann. Durchhalten bis zum Termin und ich wette, du wirst mit einem wunderschönen Herzschlag belohnt!!!

6

Danke fĂŒr deine lieben Worte❀

4

Hej, mach dir keine Sorgen, wie stark und ob ĂŒberhaupt Symptome sagen echt nichts ĂŒber die Ss aus. Ich denke wenn du ein Windei hĂ€ttest, hĂ€ttest du vielleicht bisher schon geblutet, weil oft gehen die Embryonen auch von selbst ab und man muss nicht zur AS, der Körper und die Natur machen dann schon das Richtige. Du musst positiv denken! Hier gibt es so viele die schreiben sie haben garkeine Symptome, da bist du lieber, die wĂŒrden sich das Gegenteil wĂŒnschen. Ich glaube du wĂŒrdest noch ein schlechteres GefĂŒhl haben, wenn du garkeine Symptome hĂ€ttest. Ich sag dir eins, ich hatte von Es + 10/11 bis zur 8. Ssw dauerhaft Übelkeit, zwischendurch musste ich Erbrechen und mir ging es wirklich nicht gut, ich war 4 Wochen lang krankgeschrieben. In der 8. Ssw hats dann aufeinemal aufgehört und hat dann in der 10. Ssw wieder angefangen bis zur 15. Ssw. Klar ich war vorher bereits zum Arzt und wusste das alles gut ist, aber in der 8. Ssw dachte ich es ist alles vorbei, so war es aber nicht. Also dauerhafte Übelkeit muss kein Zeichen fĂŒr ein Windei sein, nur weil du bereits eins hattest, ich bin jetzt in der 36. Ssw, ging also alles gut. Mach dir nicht zu viele Gedanken, vertraue auf deinen Körper, der schafft das! Ich weiss es ist schwer so lange zu Warten, aber ich möchte dich wirklich loben, dass du bis zur 8. Ssw wartest mit dem Arzttermin. Hier gehen viele noch vor NMT zum Arzt und machen sich damit verrĂŒckt, leider. Ich glaube es ist alles gut mit deinem KrĂŒmel und du wirst belohnt đŸ„°

7

Danke fĂŒr deine super liebe Antwort❀Ich habe so spĂ€t einen Termin,weil ich mich dann noch verrĂŒckter gemacht hĂ€tte..wie du es schon sagtest🙈

5

Ich denke nicht das man von sehr starker Übelkeit auf ein windei schließen kann.
Ich glaube es ist alles gut und du wirst nĂ€chste Woche mit einem sĂŒĂŸen Baby entschĂ€digt, vll sind’s ja auch 2 wenn die Übelkeit so extrem ist 😉
Alles liebe
Lg Vreni

8

Na du erst wieder🙈vielen Dank fĂŒr die lieben Worte❀❀❀ihr seid alle so toll und aufmunternd😃

9

Nur auf andere Gedanken bringen 😄 die „Angst“ vor Zwillingen ist immer noch schöner als die vor einem Windei 😉

weiteren Kommentar laden
11

Huhu.
Also ich kann dir nur vom Gegenteil berichten. Ich hatte in 2 Schwangerschaften sehr starke Übelkeit und Erbrechen und bei der Schwangerschaft mit Windei fast nichts đŸ€·â€â™€ïž
Also denke eher, dass es ein gutes Zeichen ist, vielleicht sogar im Doppelpack!!!
Kopf hoch, du hast es jetzt bald geschafft, die Tage bis zum Termin sind gezĂ€hlt 😉
WĂŒnsch dir alles Gute 🍀

Berichte mal

13

Das muntert mich etwas auf😊Hab vielen Dank fĂŒr's antworten❀❀❀und tut mir sehr leid,dass du es auch schon erleben musstest mit einem WindeiđŸ˜„

19

Danke.
Mir tuts auch fĂŒr jeden Leid und ich wĂŒnsche es niemandem. đŸ„Č

12

Hey, ich habe auch mit starker Übelkeit zutun und bin in der 10SSW. Bisher ist alles zeitgerecht und Herzchen schlĂ€gt.đŸ„° Mach dich nicht verrĂŒckt. 😘😘

14

Hab vielen Dank fĂŒr deine Antwort❀❀❀ich bin leider ein riesiger Angsthase🙈

15

Kann ich verstehen. Ich habe auch tagtĂ€glich Angst, dass etwas schief geht. Aber versuche immer so zu denken: Mein Baby vertraut mir zu 100%. Also vertraue ich meinem Baby auch zu 100%. đŸ„° Es wird schon. đŸ„°đŸ„° Negative Gedanken wirken sich auch negativ auf alles aus... genieße einfach diesen wunderbaren Zustand und denke an die Zukunft mit deinem Baby. 😘😘😘

weiteren Kommentar laden
17

Mir ging es genauso. Übelkeit kannte ich von den anderen Kindern nicht. Diesmal sehr extrem. Fing dann auch an mir Sorgen zu machen ob es vielleicht ein Windei ist. Bin darauf hin zum FA, weil es mir insgesamt echt schlecht ging. Und es stellte sich heraus, dass der Grund Zwillinge sind/waren.

Ich drĂŒck dir ganz fest die Daumen, dass Montag alles gut ist.

20

Danke fĂŒr deine Antwort😊wie lieb❀da hast du bestimmt nicht schlecht geguckt als es dann zwei waren😁👀schön❀

18

Deine Anzeichen sprechen doch super fĂŒr eine intakte Schwangerschaft. 🙂
Ich hatte letztes Jahr ein Windei und so gut wie gar keine Anzeichen.
Ich wĂŒnsch dir alles Gute und glaube, du musst dir keine Gedanken machen. 😊

21

Danke fĂŒr deine lieben Worte❀tut mir sehr leid das du das auch schon durchmachen musstestđŸ˜„