Neu hier 😊

Hallo ihr lieben, ich bin neue hier. Ich habe gestern an es+11 einen positiven schwangerschaftstest gehabt. Erst den one step mit einer schwachen Linie und dann habe ich den cb digi noch gemacht. Er zeigte auch direkt schwanger an. Heute morgen hab ich nochmal einen one step gemacht. Die Linie war auch stĂ€rker als gestern. Ich bin so nervös. Ich war gestern direkt beim frauenarzt. Ich muss nun bis morgen auf die blutergebnisse warten. Er konnte im Ultraschall nur die hoch aufgebaute GebĂ€rmutterschleimhaut sehen. Ich hab mich erstmal krank schreiben lassen, da ich Angst habe das es zu einer Fehlgeburt kommen könnte. Ich arbeite in einer Kita. Meine Chefin war nicht sehr erfreut darĂŒber das ich nun krank geschrieben bin. Konnte mir ganz schön was anhören 😒 ich hab natĂŒrlich noch nicht gesagt was sache ist.

So nun hab ich ganz viele Fragen:
Was muss ich als nÀchstes tun ?
Könnten meine Tage doch noch eintreten ?( bin ja noch vor nmt)
Wer hat auch schon vor nmt positiv getestet und es ist alles gut gegangen?
Muss ich zum betriebsarzt oder kann der frauenarzt mir ein beschĂ€ftigungsverbot ausstellen? Ich habe einen immundefekt. Mein Körper produziert zu wenig Antikörper weshalb ich nun wirklich Angst habe zurĂŒck in die Kita zu gehen.

Ich weiß das war jetzt viel aber es ist alles so neu fĂŒr mich. Ich bin ganz aufgeregt. Es ist unser erstes Kind

1

Also ich habe auch 4 Tage vor meiner Regel getestet und es war positiv. Bis jetzt ist alles gut (9+3)
Normalerweise stellt der Betriebsarzt ein BV aus. Aufgrund einer Gefahrenbeurteilung deines Arbeitsplatzes. Der Gyn darf das nur in Ausnahme fÀllen.
Denke wenn du das Blutergebnis hast und du schwanger bist dann am besten mal Kontakt zum Betriebsarzt aufnehmen.
Meine Gyn hat mir auch eine Bescheinigung gleich ausgestellt das eine Schwangerschaft besteht fĂŒr das weitere Procedere.

3

Ok, danke fĂŒr deine Antwort 😊 das Warten auf morgen, is ich beim frauenarzt anrufen kann macht mich wahnsinnig 😅

2

Hallo đŸ™‹â€â™€ïž
Ich bin ebenfalls „neu“ hier. Es ist allerdings schon meine 3. Schwangerschaft.
Ich habe am Wochenende positiv getestet. nmt hatte ich am Sonntag.
Leider ist es so, dass wenn man frĂŒh testet, sich das befruchtete Ei eventuell nicht richtig einnistet, es trotzdem mit der Periode abgehen kann. Ich drĂŒcke dir die Daumen, dass deine Mens wegbleibt und sich alles gut entwickelt.

Ich habe erst in der 7 ssw einen Termin beim Arzt und hoffe, dass ich da schon was sehen darf. Ich arbeite allerdings im BĂŒro und bin nicht „gefĂ€hrdet“.

Wegen dem BeschĂ€ftigungsverbot, da gibt es zwei Varianten. Einmal, dass dein Arbeitgeber dir keine „Schwangerschaftsgerechte“ Arbeit geben kann, dann muss das BV vom Arbeitgeber kommen. Oder das BV muss aus medizinischen/gesundheitlichen GrĂŒnden gegeben werden, dann ist dein Arzt zustĂ€ndig. Sprich da noch mal mit deinem Frauenarzt drĂŒber. Das handhabt jeder anders mein FA wĂŒrde mich sofort ins BV schicken.

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen und wĂŒnsche dir eine schöne Schwangerschaft 🍀

Liebe GrĂŒĂŸe â˜ș

4

Danke fĂŒr deine Antwort. Ich werde morgen wenn ich eh mit dem frauenarzt telefonieren muss wegen den blutwerten, ihn mal darauf ansprechen 😊

5

Hallihallo,

Ich Arbeite ebenso wie du in einer Kita, ich habe meiner Chefin schon vor meinem ersten Arzt Termin erzÀhlt was Sache ist, da ich nicht an die Corona Front wollte und ebenso auch nicht in der 5 Woche direkt zum FA wollte. Hatte dort dann in der 8. Woche meinen ersten Termin.

Ich habe direkt ein vorzeitiges BeschÀftigungsverbot bekommen und sollte dann zum Betriebsarzt.

Dort haben sie mir aufgrund der derzeitigen Corona Situation ein BeschÀftigungsverbot ausgestellt.

Ich wĂŒnsche dir eine schöne Schwangerschaft.

6

Oh ok, danke fĂŒr deine Antwort. 😊