Heute 40+0 Stichtag đŸ€©

Huhu, heute hab ich StichtagđŸ€© wow ging die Zeit schnell rum.
Ich bin zwar noch entspannt und gebe dem Baby die Zeit die es braucht, aber seit heute bin ich etwas aufgeregt. Heute morgen wurde ich von seeehr Schmerzhaften Wehen geweckt. Ich hab mich dann nach 3 Stunden Wehen aus dem Bett gewĂŒhlt und bin direkt in die Wanne. Kaum raus aus der Wanne, war alles wieder vorbeiđŸ˜©đŸ™ˆđŸ€Ł

Dann gegen Mittag kam meine Hebamme zur Vorsorge. Muttermund fingerdurchlÀssig und butterweich. So wie vor drei Wochen.
Allerdings habe ich etwas Blut im Urin gehabt, sie geht davon aus, dass das durch die Wehen kommt und ich alsbald den Schleimpropf verlieren werde.

Ansonsten war alles Tipi topi.

Seit 14 Uhr habe ich stechen am Muttermund und Regelschmerzen. Bin dann Mal 1 Stunde mit dem Hund Gassi gegangen. Es hat ganz anders gedrĂŒckt und gezogen beim Gehen als sonst. Und das dauert auch jetzt immer noch an.

Na ich bin ja Mal gespannt was der Tag heute noch so bringt. Vielleicht hat ja die Untersuchung am Muttermund was ausgelöst đŸ€”

Vielleicht dauert es aber einfach noch einige Tage.

Ich bin einfach nur gespannt und freu mich auf die Geburt.

Wem geht es Àhnlich? Wer ist auch so weit?

1

Hallo, bin heute auch bei 40+0. Kontrolle heute sagt es ist alles supi und sie hat es viel zu gemĂŒtlich da drinnen, mumu wurde leider nicht geschaut, letzter Stand war nur butterweich, aber der Kopf ist sehr tief im Becken. Wehen habe ich ab und an aber leider keine wirksamen.. es tut sich alles nix!
Sie hat noch genug Fruchtwasser, ist gut versorgt aber sie mag einfach nicht raus. đŸ€·â€â™€ïž Ich mag aber nimmer, mir tut alles weh. Weiß nachts nicht mehr wie ich liegen soll, dazu noch arge symphysenschmerzen. Bei ET+7-10 wird eingeleitet wenn sie sich vorher nicht alleine auf den Weg macht. Alle 2 Tage muss ich jetzt zur Kontrolle. đŸ€·â€â™€ïž
Wir sind alle schon sehr gespannt. Mein Sohn kam damals bei 36+4 also dachte ich nicht ĂŒberhaupt soweit zu kommen. 😅

2

Bei mir ist der Kopf auch schon mega tief im Becken. Und es ist mein 3. Kind
Bei mir kommt jetzt alle 3 Tage die Hebamme und nÀchsten Freitag muss ich einmal zum Frauenarzt. Einleiten werde ich aber nicht vor ET+14 es sei denn, die Versorgung stimmt nicht mehr.

Bin ja soooo gespannt

3

Hallo!

Ich habe heute auch Stichtag, aber es tut sich nichts đŸ˜©

Beim Arzt heute war alles in Ordnung, aber durchlÀssig oder besonders weich ist noch nichts....
Nachts hab ich schon seit einigen Wochen Übungswehen, aber anscheinend hat meine GebĂ€rmutter noch nicht genug geĂŒbt.

Ist meine erste SS und ich bin schon super nervös und will keinen Tag lÀnger warten.
Obwohl Ich weiß dass nur ein kleiner Anteil der Babys genau am ET kommt, hatte ich mich irgendwie auf den Tag eingeschossen und bin jetzt ganz schön enttĂ€uscht đŸ™†đŸŒâ€â™€ïž

4

Und?
Wie ist der Tag bei Euch noch verlaufen?
Auch ich hatte gestern ET, bei mir kommt “erschwerend” hinzu, dass der große Bruder morgen drei wird. Da steht man ja etwas unter Druck, also gerne heute oder ab Montag đŸ€Ș
Er ist brav bei 39+6 gekommen und da hÀtte ich noch lÀnger gekonnt.
Habe nun seit etwa drei Wehen, hatte aber schon Montag mal vier Stunden Wehen und dachte es gehe los...
heute aber schmerzhafter, so dass ich aufgestanden bin um Mann und Sohn mit meiner Stönerei nicht zu wecken.
Jetzt seit ein paar Minuten in der Wanne nichts mehr... muss abrr sowieso heute zum CTG ins Kh und dann alle zwei Tage zum FA.

Ok.... da war wieder eine schon gut schmerzhafte Wehe, bin ich gespannt.
Es wÀre einfach zu schön, wenn es das wirklich wÀre.
Mein RĂŒcken bringt mich um und das wird ja mit jedem Tag mehr.... wobei ich mich heute verdĂ€chtig beweglich fĂŒhle ;)

5

Oh das hört sich ja spannend an bei dir 😉

Bei mir ist Ruhe🙈so als wĂ€re nix . Scheint doch noch zu dauern. Bin gespannt wie es bei dir weiter geht.