Schon wieder eine Blasenentz├╝ndung ­čś¬

Hallo ihr Lieben ­čśŐ

Ich k├Ąmpfe leider wieder gegen eine Blasenentz├╝ndung.
Erst in der 9ssw wurde ich mit einer einmaligen Antibiotikagabe behandelt.
Nun geht es schon wieder los ­čś¬die Staphylokokken sind wieder da bzw waren wohl nie richtig weg, nun schon wieder Ab...
Jetzt suche ich Mittel die helfen, um nicht nochmal eine Blasenentz├╝ndung zu bekommen.
Das kuriose, ich habe immer nur Blasenentz├╝ndungen(bis 3malind dieser Zeit) von November bis Februar, in den warmen Monaten nix ­čĄö
Ich habe mal gelesen,man kann seinen urin sauer machen, durch Tabletten, sodass die Bakterien sich nicht an der Blasenwand mehr festsetzen k├Ânnen. Habt ihr Erfahrung damit?

Liebe Gr├╝├če

1

D manose kann ich dir empfehlen

2

Das habe ich mir schon aus der Apotheke geholt ­čśü
Habe ich auch immer vor der SS genommen.
Aber so richtig hilft es leider zurzeit nicht ­čśö

3

Huhuu, trink Cranberrysaft. Das hilft total ­čśŐ

4

Das geht mit B├Ąrentraubenbl├Ąttertee bzw. B├Ąrentraubenbl├Ątter-Tabletten. Das darf man jedoch nur sehr begrenzt einsetzen und in der Schwangerschaft leider gar nicht. In meinen Schwangerschaften musste ich leider auch immer Antibiotika nehmen, au├čer B├Ąrentraubenbl├Ątter-Tabletten und Antibiotika hilft mir n├Ąmlich leider auch nichts.

Ich w├╝nsche dir dass du es bald wirklich richtig los bist. Alles Gute!

5

Danke f├╝r eure Antworten.
Man f├╝hlt sich auch immer so schlecht, wenn man immer wieder auf Antibiotika zur├╝ckgreifen muss.


LG ­čśŐ

6

https://youtu.be/iwbNlzvHB5A Schau dir das Video an ­čśŐ

7

Hast du Angocin schon probiert? Das hilft mir sehr, auch bei Bakterien im Urin. Ist pflanzlich