Ssw 32 harter Bauch Schwindel und Hitzewallung

Hallo 😊,


Ich bin seid Donnerstag leicht erkÀltet, ist seit gestern aber wieder am abklingen.

Heute habe ich dauerhaft einen harten Bauch, gefĂŒhlt wurde er seit Mittag nicht mehr wirklich weich. Habe dann eine Magnesium genommen und gehofft das es besser wird. 😔

Hatte kurzzeitig auch Unterleibschmerzen, welche in den RĂŒcken ausgestrahlt haben. Die sind aber zum GlĂŒck wieder weg 😊.
Aber Schwindel leichte Übelkeit und Hitzewallungen sind geblieben.
FĂŒhle mich richtig kaputt.

Es wĂ€re noch viel zu frĂŒh, wenn der kleine Mann jetzt schon kommen wĂŒrde.

Ich wĂŒrde ungern zu diesen Zeiten in die Notaufnahme fahren 🙈.

Vielleicht könnt ihr mich etwas beruhigen und es liegt doch alles an meiner ErkÀltung.

Liebe GrĂŒĂŸe Laika 31+4

1

Also beruhigen kann ich dich leider nicht.
Wenn der Bauch durchgehend hart ist und du dich schlecht fĂŒhlst dann gehört das schnellstmöglich abgeklĂ€rt.
SpĂŒrst du das Baby?

2

Ja der kleine strampelt hin und wieder.
Ist aber allgemein schon immer sehr ruhig gewesen und hatte nie irgendwelche festen Zeiten oder Àhnliches in denen er aktiv war. Daher kann ich es daran schlecht fest machen.
Aber merken tu ich ihn noch.

3

Das ist schonmal gut, ist der Bauch denn immernoch hart ?
Ich wĂŒrde aufjedenfall beil Frauenarzt anrufen und es einmal abklĂ€ren lassen.

Ein durchgehend harter Bauch !könnte! ein Hinweis auf deine vorzeitige plazentablösung sein, deswegen wĂŒrde ich es definitiv schnell abklĂ€ren lassen.

weitere Kommentare laden