So langsam kommt die Aufregung 🙈

Heute bin ich 41+3 oder auch ET+10.
Unser Sohn ist wohl ein ganz gemĂŒtlicher, daher darf ich gleich zur Einleitung im Krankenhaus antreten.
So langsam steigt dann doch meine Aufregung. Ich hoffe sehr, dass alles gut lĂ€uft und wir heute noch kuscheln dĂŒrfen.
DrĂŒckt mir/uns doch bitte die Daumen!

1

Oh wie schön ❀❀ Ich drĂŒcke euch ganz fest die Daumen. 🍀🍀🍀 Ja manchmal muss man denen eben die Wohnung kĂŒndigen 😂

2

Hallo, ich drĂŒck ganz fest die DĂ€umchen â˜ș Ich bin bei 40+4 und werde auch seit gestern eingeleitet, versucht wurde es mit Gel, erfolglos .. heute mit einer vaginaltablette.. halt mich gerne auf dem laufenden, fĂŒr einen Austausch wĂ€re ich bereit und auch dankbar 😅 austauschen tut einem immer gut 😁
Weißt du mit was die Einleitung bei dir begonnen wird ?

3

So, ich habe jetzt eben die erste Dosis Gel bekommen und hÀnge nun zwei Stunden am CTG.
Und, tut sich bei dir was?

4

Ich habe gestern das Gel bekommen, direkt danach Wehen die auch auf dem ctg erschien sind ... gegen Abend wurden die Wehen weniger und in der Nacht waren sie nicht mehr vorhanden 😅 heute morgen wurde mir nun eine vaginale Tablette eingefĂŒhrt.. ca 5. Stunden spĂ€ter sprich seit ca 3 Stunden habe ich Ziehen im RĂŒcken .. also ich glaube es tut sich etwas .. nun heißt es abwarten :)