7+3 kein Herzschlag zu sehen...

Hallo ihr Lieben!
Ich bin Typ1 Diabetikerin und das ist meine erste SS, vor zwei Wochen war ich beim FA da sah man alles ganz gut und mein Würmchen wurde auf 5+3 geschätzt, laut US.( Da mein Zyklus komplett unregelmäßig ist und ich nicht genau sagen konnte wann mein ES war).
Heute war ich wieder dort und beim US konnte man leider keinen Herzschlag sehen :(. Ich bin total aufgelöst und durcheinander, da ich ja eigentlich schon bei 7+3 sein sollte.
Meine FÄ meinte ich solle am Mittwoch wieder kommen also nach 4 Tagen, sie nahm mir Blut ab um den HCG zu bestimmen aber sah jetzt nicht so guter Dinge aus :(.
Kann es einfach sein, dass man da noch keinen Herzschlag sehen kann oder soll ich die Hoffnung doch gleich aufgeben. Ich könnte nur weinen.

Danke für die Antworten

1

Hast du US Bilder?

2

Leider hat sie mir keine mitgegeben. Sie war generell heute so seltsam nach dem US, deswegen bin ich noch beunruhigter. Meinte nur ja er sei gewachsen, aber hilft nichts wenn kein Herzschlag :(

3

Wann hast du denn positiv getestet? Hast du ein Foto?

weitere Kommentare laden
5

Hallo, nein die Hoffnung aufgegeben würde ich noch nicht.
Da du garnicht weißt wann dein ES war etc kann es auch einfach sein das du noch garnicht soweit bist.
Und selbst wenn... Kann der Herzschlag durchaus in 4 Tagen sichtbar sein.

Bei meiner ersten hatten wir einen bei 6+, jetzt in der zweiten bei 8+.
Die Hoffnung ist das was man zuletzt aufgegeben sollte. Also denk positiv!

Verrückt machen kannst du dich auch später noch.
Klingt doof ist aber so!

Ich wünsche dir alles Gute
VG Honibiene

9

Danke für deine Antwort.
Du hast Recht, verrückt machen kann ich mich später auch noch und ich glaube nicht, dass das Baby den Stress gebrauchen kann.
Ich hoffe dass alles gut gehen wird!
🙏🏻

6

Hey,
vielleicht kann ich dir etwas Hoffnung machen.
Mein erster FA-Termin war bei rechnerisch 7+3, mein FA konnte nur embryonale Anlagen sehen, also sollte ich 3 Tage später nochmal zur Blutabnahme kommen um den HCG-Anstieg zu kontrollieren. Dieser hat sich nicht verdoppelt und ist somit auch nicht ideal gestiegen. Daraufhin sollte ich nochmal zum Ultraschall kommen, das war dann 6 Tage nach dem ersten Termin. Dieses Mal konnte er im Ultraschall das Herzchen schlagen sehen 🥰 Laut US war ich aber ca. eine Woche zurück.
Diese Woche hatte ich nun bei rechnerisch 12+1 wieder einen Termin und der Krümel hat ganz schön aufgeholt und war jetzt auch laut US bei 12+1 ☺️
Also bitte die Hoffnung noch nicht aufgeben und weiterhin an dein Baby glauben 🍀 Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass du bald den Herzschlag sehen darfst ✊🏼

Liebe Grüße,
Jmal4 mit 💗 an der Hand, ⭐️ im Herzen und Baby im Bauch

10

Vielen Dank für deine Antwort,
Das macht mir doch wieder Mut und ich hoffe dass es bei mir auch noch gut gehen wird!
Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt und ich glaube fest daran, dass die kleinen stärker sind, als wir denken!
Ich wünsche dir alles Gute für deine Schwangerschaft 🤰🏼🥰🙏🏻

8

Hallo,

ich will dir mal von meiner Geschichte und Erfahrung berichten, um die etwas Mut zu machen.

Ich hatte meinen ersten Termin bei 7+6. Im Ultraschall war eine große Fruchthöhle zu sehen mit einem gut ausgebildeten Dottersack und embryonalen Strukturen. Aber kein Herzschlag!
Meine Ärztin ist ruhig geblieben und sagte nur, soweit alles okay und das wir uns in 1,5 Wochen wiedersehen und noch einmal schauen.
Da es meine zweite SS ist, habe ich die Praxis mit einem sehr schlechten Gefühl verlassen. Ich wusste ja, da in der 8 SSW schon ein kleiner Embryo mit Herzschlag zu sehen sein muss.

Als wir dann bei 9+1 dann erneut im Ultraschall nachgesehen haben, konnte ich es kaum glauben, was da auf dem Bild zu sehen war. Ein sehr gut ausgebildeter Embryo mit Herzschlag und er bewegte sogar sein Ärmchen, als würde er uns zu winken.
Alles war exakt zeitgemäß entwickelt, sogar die Größe entsprach genau 9+1.
Meine Ärztin sagte nur, dass man nie zu früh aufgeben darf und die Natur der Wissenschaft sehr oft das Unmögliche beweist.
Deswegen gebe noch nicht auf!

Ich wünsche die alles Liebe und hoffe, dass auch du dich bald etwas entspannen kannst.

Lieben Gruß
orchidee2015 mit Krümmel im Bauch (9+6)

11

Vielen Dank für deine Antwort,
Das macht mir tatsächlich Mut und ich hoffe bei mir geht das auch so gut aus wie bei dir!
Ich wünsche dir eine tolle Schwangerschaft 🤰🏼🥰❤️

12

Hallo! Ich wollte mich nur mal erkundigen, wie es dir denn mittlerweile geht und ob du gestern beim Frauenarzt hoffentlich eine positive Nachricht bekommen hast? glg