Es+11 Einnistung?

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben,
ich brauche bitte mal eure Meinung:
Am 11.1.21 hatte ich eine Ausschabung nach MA in der 11. Woche. Wir haben einen Zyklus gewartet und nun habe ich den Clearblue Advanced benutzt.
Dieser zeigt den ES bei ZT 21 an (vorher war mein Zyklus regelmäßig bei 28 Tagen).
Gestern hatte ich eine leichte schmierblutung, danach kam nix mehr. Heute Morgen hatte ich dann plötzlich etwas mehr schmierblut (aber deutlich weniger als eine Periode).
Der Clearblue zeigte an dass meine Periode in 3 Tagen kommen sollte und heute ein sst möglich wäre. Den hab ich gemacht, der Monitor sagt negativ aber ich bin mir sicher dass ich eine zweite Linie erkenne (Bild im Anhang).

Was meint ihr?
Kommt jetzt die Periode oder darf ich hoffen? Mich macht diese Ungewissheit wirklich fertig ich möchte wieder nach vorn schauen können. Tausend Dank für eure Antworten

1

Hallo, diese zweite Linie hat m.W. Nach nichts zu bedeuten, der Advanced cb funktioniert da etwas anders als herkömmliche Tests, ich kann dir allerdings sagen, dass er erst ab eine hcg Konzentration um 50 positiv wird. Bei meiner ersten Ss, die ebenfalls zu einem MA führte, war der Test 2 Tage vor der zu erwarteten Mens Positiv. Bei der jetzigen (ich bin mittlerweile in der 17Ssw) schon drei Tage vorher. Schwer zu sagen, ob es sich eventuell um eine Einnistungsblutung handelt oder um die bevorstehende Periode.

Meiner Erfahrung nach kannst du dich aber auf den Monitor verlassen! Er hat bei mir punktgenau den Eisprung angezeigt (1. Tag mit maximaler Chance) und wenn er dir Nicht schwanger angezeigt hat, dann kann es entweder sein, dass die Konzentration im Urin noch nicht hoch genug ist oder du nicht schwanger bist. Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen!