Schleimpropf verloren? Unsicher. 38 Ssw. Ohne Bild!!!

Hallo ihr lieben.

Das ist meine erste Schwangerschaft, Bin mir daher etwas unsicher 🙈 mein Frauenarzt hat letzte Woche schon gesagt das meine Tasche gepackt sein sollte, er sagte es könnte wohl tĂ€glich los gehen.

Seitdem warte ich natĂŒrlich tĂ€glich auf irgendwelche Anzeichen 🙈

Also ich heute morgen aufgestanden bin, war meine Schlafanzughose leicht feucht. Als ich dann zur Toilette bin, hatte ich am Papier beim abwischen Schleim mit blutbeimengungen. Auch als ich aufgestanden bin, ging nochmal etwas Schleim hab.

Ansonsten hab ich ein zwischendurch auftretendes Ziehen im unteren RĂŒcken. Ich denke mal nicht das es Wehen sind, das mĂŒsste ja eigentlich schmerzvoller sein oder? đŸ€­đŸ™ˆ

Nun bin ich mit etwas unsicher was ich machen soll. Soll ich vielleicht doch mal bei meinem Frauenarzt anrufen? Oder einfach warten was so im laufe des Tages noch passiert? Soll ich meinem
Mann Bescheid geben? Der ist arbeiten und brĂ€uchte ca. 2 Stunden nach Haus 🙈

Sorry fĂŒr die vielen Fragen, wie gesagt, bin mir einfach etwas unsicher 🙈

1

Ja das könnte ein Teil vom Propf sein :)
Jetzt kann es losgehen oder auch noch dauern... jetzt wĂŒrde ich einfach abwarten ob Wehen kommen oder nicht.
DrĂŒcke die Daumen

2

Ja genau das wĂŒrde ich auch tun.
Deinem Mann wĂŒrde ich bescheid geben das er evtl schonmal planen kann seinen Arbeitsplatz zu verlassen. Je nachdem was er beruflich so macht...
WĂŒrde ihn aber erst nach Hause kommen lassen wenn du regelmĂ€ĂŸige wehen entwickelt hast.

VG und alles Gute dir

3

Wahrscheinlich hast du einen Blasenriss und der Schleimpfropf geht nach und nach ab. Du solltest 24 Stunden nach dem Fruchtwasserabgang ins Krankenhaus gehen.
Genauso hat es bei mir auch angefangen. SpÀtestens morgen ist bestimmt dein Kind da :-)

4

Klingt als wĂŒrde dein Körper so langsam Richtung Geburt schreiten wollen.
Das Blut beim Schleim kann daher kommen, dass der Mumu sich langsam zu öffnen beginnt, die sogenannte Zeichnungsblutung.
Ich hatte ausschließlich RĂŒckenwehen, und sie begannen auch als leichtes Ziehen, allerdings ist mir davor die Fruchtblase geplatzt.
Du kannst deinen Mann mal sagen dass es los gehen könnte aber noch alles entspannt ist.
Alles gute
Lg Vreni