Blasenschmerzen

Huhu ihr.
Ich hab da mal eine Frage.

Und zwar hatte ich schon immer eine eher empfindliche Blase, musste schon immer oft aufs Klo und wenn sie voll war,dann tat es auch schnell mal weh.

Jetzt bin ich in der 19.ssw und hab echt super Probleme mit Blasenschmerzen. Ich kann oft kaum sitzen,das gibt stechenden Schmerzen im Bereich der Blase und oft tut dann auch alles "drum herum " weh. Eine Blasenentzündung habe ich gerade nicht. Urinkultur und U-Stix waren unauffällig. Niere und auch Blase wurde geschallt. Dem Baby geht es gut,GMH ist 4,1 cm.

Ich hab auch absolut keine Schmerzen im Unterleib oder irgendwelche Momente in denen der Bauch hart wird. Ohne diese Blasenschmerzen würde es mir Tipi topi gehen.

Aber trotzdem mach ich mir manchmal doch schon Sorgen :( FA und auch Urologe sagen, es ist schlicht ein Platzproblem. Kennt das auch jemand von auch so doll? Ich hab schon alles mögliche versucht. Viel liegen,Wärme, manchmal finde ich Positionen in denen es geht und dann wiederum auch nicht. So langsam fühlt sich unten rum alles iwie wund an,weil die Blade halt so "ausstrahlt ".

LG Nalea

1

Hey, das kommt mir bekannt vor. Mir konnte meine Physiotherapeutin super helfen mit Übungen die die Blase etwas nach oben schieben und Beckenbodentraining hilft mir sehr gut. Vorallem wenn ich pinkeln muss tat es wirklich mega weh. Aber das hat mir sehr geholfen. LG und gute Besserung 😊

3

Oh danke dir. Das ist eine gute Idee. Ich bin eh in Behandlung mit meinem Nacken und Kopfschmerzen. Ich werd das gleich mal beim nächsten Ternin ansprechen. 🤗
Lg

9

Hi darf ich fragen welche Übungen helfen um die Blase nach oben zu bekommen? Und welche bb Übungen du machst?hab ziemlich Probleme mit der Blase...danke dir

weitere Kommentare laden
2

Ich weiß nicht ob meine Schmerzen so stark sind wie deine, aber ich habe das auch hin und wieder. Manchmal kann ich auch nicht richtig Pippi machen. Tut weh und ist unangenehm. War jetzt auch beim Urologen und alles ist super. Es ist tatsächlich ein Platzproblrm bzw baby spielt auch gerne mit der Blase Fußball ⚽. Ich denke da kann man nicht viel machen. Vielleicht sprichst du mit deiner Hebamme,aber ich denke da kann man nicht viel machen. Vielleicht redest mal ein ernstes Wörtchen mit deinem Bauchzwerg. Alles Gute

Ich habe den Schmerz so hingenommen, da ich bei der 1.ss dasselbe Problem hatte bzw es noch schlimmer war

4

Das mit dem schwer pinkeln können hab ich auch. Ich muss auch oft und es kommt nicht viel, und dabei tut es weh. Aber nicht so wie das Brennen bei der Blasenentzündung.

Mein FA meinte noch, völt wird es etwas besser wenn die Gebärmutter weiter nach oben rutscht. Ich hoffe jedenfalls dass es nicht noch 20 Wochen so doll bleibt 🙈

Danke dir für deine Antwort 🌼

Lg

5

Ist der Schmerz als würde man dir ein messer reinrammen? Ja kein brennen sondern stechend und der zieht sich. Schwer zu beschreiben.. Es wird besser glaub ich. War bei meiner 1.ss so. Ich habe es immer beschrieben und wurde immer auf blasenentzündung getestet aber war nie was. Und irgendwann hat es aufgehört

weitere Kommentare laden