Bauch plötzlich weich, leichte Übelkeit 20. Ssw

Hat jemand sowas schon erlebt? Mein Bauch ist plötzlich sehr weich. Ich habe eine Vorderwandplazenta und spüre generell das Baby noch nicht... Sonst war der Bauch aber eher auch schon fest. Gestern hatte ich mich kurz über das Sofa gelehnt, weil meinem. Sohn etwas hinten runter gefallen ist. Aber habe keine direkten Druck auf den. Bauch ausgeübt. Dennoch geht es mir heute nicht gut. Ich habe Schwindel leichte Übelkeit und eben den weichen Bauch... Ich habe einen doppler zuhause konnte also schon gestern Abend, als das anfing mit dem Unwohlsein Herztöne checken. Soweit alles okay... Ich war erst am Montag beim 20. Woche Ultraschall da war alles wunderbar keinerlei Auffälligkeiten. Woran kann das jetzt plötzlich liegen? Muss man das kontrollieren?

1

Alles gut😊 Mach dir keine Sorgen. Es ist normal das der Bauch auch mal weicher ist. Wäre ja auch äußerst unangenehm wenn er immerzu spannen würde und hart wäre. Ich bin der 23. Ssw mit meinem dritten Krümel. Dieselben Veränderungen wie du hatte ich auch bisher in jeder Schwangerschaft.

Vielleicht kommt die Übelkeit auch vom Essen oder etwas anderem. Mach dir nicht so viele Sorgen 🙃

Liebe Grüße 🙋‍♀️

2

Danke sehr lieb!
Ich denke vllt liegt es auch an dem extrem Wetter. Morgen kommt wieder Schnee.. Oft reagiere ich darauf aber so extrem ist es mir bisher nicht aufgefallen. Mein Kopf fühlt sich wie in watte.. Total seltsam. Habe jetzt mal auch die enge Hose gegen eine Jogginghose getauscht um Platz zu haben am Bauch. Die Umstandsjeans sidn ja dennoch echt eng finde ich. Vllt habe ich da was eingequetscht.. Ich hab keine Ahnung. Bin eigentlich nicht ängstlich ist meine zweite ss. Aber sowss hab ich noch nicht erlebt.