Immer hunger!

Hallo ihr Lieben 😊
Bin in der 12. Ssw und die Übelkeit lĂ€sst endlich nach 😊
Neues Problem: hunger 😅
Ich könnte stĂ€ndig essen und versuche mich auch halbwegs gesund zu ernĂ€hren aber dieses stĂ€ndige HungergefĂŒhl ist anstrengend 🙈 Ist mir zwar lieber als die dauernde Übelkeit aber mich wĂŒrde trotzdem interessieren ob das wieder aufhört oder jetzt die restliche SS so weitergeht 🙈
Was sind eure Erfahrungen?

1

Hallo!
Ich litt bis zur 15. SSW noch an Übelkeit und Erbrechen, habe in dieser Zeit so gut wie keinen Hunger gehabt aber mittlerweile in der 18. SSW könnte ich durchgehend essen.
Versuche die Mahlzeiten ausgewogen zu gestalten, manchmal gebe ich dennoch dem einen oder anderen GelĂŒsten nach- dem Baby gehts super 🌞
Muss teilweise sogar nachts aufstehen, um eine Kleinigkeit zu essen, da mir sonst ĂŒbel wird.. 😂

LG, antonia

2

Bei mir hat das geschwankt und es gab solche und solche Phasen. Gegen Ende wurde es aber eher besser. Da ist ja dann aber auch der Großteil geschafft, alles da und alles dran. 🙂

3

Hallo,

ich bin jetzt in der 21 SSW und habe so gut wie keinen Hunger und erst recht auf nichts wirklich Appetit.

Wenn ich nur essen wĂŒrde, wenn ich hungrig bin, wĂŒrde ich glaube fast nix mehr essen. 😅

Wie du siehst, geht auch andersrum.

LG

4

Hallo,
Oh ja das kenne ich auch 😂.
Erst die Übelkeit, dann ging das ĂŒber in „ oh je Hunger“ da musste ich sofort was essen sonst hĂ€tte ich mich ĂŒbergeben. ( was ne Kombi).
Und jetztgeht es seit ein Paar sogar mal 4-5 std ohne Essen. 🎉
Aber kommt das HungergefĂŒhl muss ich sofort was zu futtern haben, und ich muss sofort nach dem aufstehen frĂŒhstĂŒcken, sonst werde ich zum Tier.

Dir alles Gute. Iss worauf Du Lust hast und gut, wer weiß wie lange das anhĂ€lt 😉

5

Hallöchen!đŸ€—
Das kenne ich auch nur zu gut. FĂŒr mich ist das schlimmste daran, dass dieser Hunger kein warten kennt. Hat man sich normalerweise ganz gut unter Kontrolle, so ist das wĂ€hrend der Schwangerschaft tatsĂ€chlich so, dass man SOFORT was zu futtern braucht.
Ich werde sonst auch echt ungemĂŒtlich- was normalerweise so gar nicht meine Art ist😂
Meine Erfahrung ist aber auch, dass das im Lauf der Schwangerschaft besser wird...

Alles Gute 🍀
Nina

6

Oh ja, das hatte ich auch. Ich war gefĂŒhlt nur noch damit beschĂ€ftigt, mir was zu essen zu machen und was zu essen 😅
Ich hatte nie Übelkeit und habe dementsprechend die ersten 4 Monate fast nur gegessen đŸ€­ aber dank ausreichend Bewegung habe ich bisher "nur" 5 kg zugenommen (22. SSW). Ab dem 5. Monat ließ das HungergefĂŒhl langsam nach. Jetzt bin ich ja im 6. Monat und da bin ich automatisch sehr schnell satt bis ĂŒberfressen, weil einfach weniger Platz im Bauch ist.
Dein HungergefĂŒhl lĂ€sst mit Sicherheit auch wieder nach 😊👍