Baby Grösse Frage

Ich weiss das es total unterschiedlich ist von Kind zu Kind, aber mich würde mal interessieren welche Grösse euer Kind wann getragen hat, falls ihr das noch ungefähr wisst 😅 Meine Kleine kommt jetzt demnächst (Et am Montag) und ich frag mich welche Grösse(n) ich für Sommer brauche? Vielleicht 62/68? Ich werde zwar noch warten mit den Bestellungen, aber so langsam sollte ich mich vorbereiten. Aktuell hab ich die meisten Sachen in 50/56 für jetzt nach der Geburt und einige wenige Teile in 62/68 für später.

1

K1 hatte 50 nie, 56 knappe 2 Wochen an 😂
K2 hatte 56 7 Wochen an
K3 wächst gerade in 56 rein (5wochen)

Dementsprechend unterschiedlich waren dann auch die nächsten Größen.
Ich würden abwarten wie groß/schwer dein Baby bei Geburt ist. Aber 62/68 ist schon die richtige Richtung :)

Schöne restliche Kugelzeit und eine tolle Geburt!
LG ❤️

2

Ja eben wie gesagt, totaaaal unterschiedlich, da kann man sich ja fast garnicht daran orientieren 🙄😂 Danke dir!

3

Hi,
Meine große ist ein September Baby und wir haben quasi pro Saison eine Doppelgröße gemacht, im ersten Winter hatte sie 62/68 an, immer Sommer dann 74/80, den wi Tee drauf dann 86/92 aber auch schon vereinzelt mal ein Teil in 98, dann letzten Sommer sind wir ganz gut mit 98 zurecht gekommen und jetzt im Winter wurde es dann 104 und ab frühlingallamottwn brauchen wir 110.
aber meine Tochter ist für ihr Alter auch sehr groß. Baby 2 wird auch ein Septemberbaby, mal schauen wie es da mit der Größe wird.
An deiner Stelle (wenn das Baby nicht megaklein geschätzt wird) würde ich Sommersachen ab 62 Aufwärts kaufen. 50/56 wurde bei uns fast nicht getragen weil sie so schnell in die Höhe geschossen ist
Lg Vreni

8

Wow 😱 110 trägt meine fast 6jährige😄

10

😂 noch sind wir nicht ganz in der 110, aber 104 brauch ich jetzt auch nichtmehr für den Sommer Kaufen weil das jetzt schon sehr gut passt, will ja dann nicht extra im Juli/August alles in 110 neu kaufen müssen, dann lieber jetzt gleich... hoffe aber dass sie irgendwann mal langsamer wächst 🤔🤔

4

Gestartet mit 68. 62 passte je nach Marke für ne Woche auch noch.

5

Er ist jetzt 3,5 Jahre und bei 122 angekommen #klatsch

6

Huhu.

Meine Tochter wurde auch Ende März geboren.
Mit 55cm hat sie die 50er Klamotten nicht wirklich gebraucht.
62/68 wurde bei ihr am Anfang des Sommers tatsächlich knapp,reine 68 ging was länger aber sie hat noch vor Sommerende 74,teils 74/80 getragen.
Sie war aber schon immer was größer,ist sie bis heute 😉

LG

7

Ok 😳😂 Ich glaube aber meine Kleine wird nicht so gross, aktuell wird sie auf 47cm geschätzt. Verschätzen kann man sich, aber ich denke nicht um 8cm 😅

11

Das wäre zumindest eine ordentliche Überraschung. 😄
Unsere wurde auch groß geschätzt,das Gerät hat sie recht schnell immer eine Woche weiter eingeordnet.

Beim letzten Ultraschall in der 13.SSW vom jetzigen Bauchbewohner meinte das Gerät auch die Größe passt eher für 5/6 Tage weiter.
Schätze klein bleibt der auch nicht 😂

9

Ich würde dir tatsächlich auch empfehlen einfach abzuwarten wie groß dein Baby bei der Geburt ist.
Ich hatte in der ersten Schwangerschaft schon sehr viele Klamotten vorher in verschiedenen Größen und auf Jahreszeit abgestimmt (selber gekauft und geschenkt bekommen) und konnte den Großteil davon gar nicht verwenden weil unsere Maus paar Wochen zu früh mit nur 40cm auf die Welt kam🙈
Diesmal habe ich fast nur die Sachen von der Großen vom Boden geholt und werde dann einfach sehen was wir wirklich noch kaufen müssten. Ich hoffe ja dass ich diesmal ein paar der ungetragenen Sachen anziehen kann 😄