Nur noch 50 Tage đŸ˜± Wie geht es den anderen Mamis?

Hallo ihr Lieben,

So langsam wird es ernst. Im Moment humpel ich so vor mich hin weil ich mir vor eineinhalb Wochen irgendetwas verhoben habe und mein OrthopĂ€de meinte aber nur, in meiner SSW-Woche kann man eh nichts machen 🙈
Kinderzimmer ist inzwischen fast vollstĂ€ndig, Kinderwagen und Babyschale holen wir nĂ€chsten Samstag und dann fehlt nur noch die Kliniktasche. Wie geht es euch Mitkuglerinnen? Es ist soooo krass wie die Zeit vergeht, ich weiß noch genau wie ich den positiven Test in der Hand hatte und jetzt dauert es nicht mehr lange bis die Maua wirklich da ist đŸ˜±

Überlegt ihr eigentlich euch zu isolieren vor der Geburt? Wir sind auch jetzt vorsichtig aber treffen schon ab und zu noch unsere Familie, ich ĂŒberlege wie wir das so ca. 2-3 Wochen vor Termin machen đŸ€”. Hoffe sehr das Corona auch endlich mal etwas abebbt, hatte so gehofft die Lage entspannt sich bis Mai, aber sieht ja nicht so aus aktuell 🙈

Ganz liebe GrĂŒĂŸe ❀

1

Hi. #winke

Die Geburtstasche ist noch nicht vollstĂ€ndig gepackt. FĂŒr den Notfall mĂŒssen wir noch die Formulare fĂŒr die zwei Kliniken ausfĂŒllen, Snacks, Trinken, bequeme Sachen fĂŒr den Nachhauseweg, ein JĂ€ckchen fĂŒr unser Baby, Ladekabel, Fotoapparat usw. einpacken.

Anfang April erwarten wir unser Baby. #freu
Die Zeit in der Schwangerschaft vergeht sehr schnell und jeden Tag habe ich irgendwas schönes gemacht. Ich bin nÀmlich im BeschÀftigungsverbot. Und du?

Wir haben uns schon wĂ€hrend der Corona Zeit auf Abstand geachtet. Jetzt vor der Geburt haben wir drei Wochen keine direkte Kontakte zur Familie (natĂŒrlich aber ĂŒber Smartphone). ;-) Im Wochenbett bleiben wir allein, wir möchten die Zeit zu dritt gemeinsam kennenlernen, kuscheln, ankommen, erholen usw. Wir empfangen da absolut kein Besuch, dies ist uns wichtig. Auch wenn wir unsere Familie vom Herzen lieb haben, gleichzeitig ist das eine einmalige Zeit, die wir ganz fĂŒr uns allein haben möchten. #verliebt
Das handhabt natĂŒrlich jeder anders.

Wie gestaltet ihr das?

Liebe GrĂŒĂŸe
38. SSW#verliebt#huepf

2

Huhu, oh das klingt ja gut bei euch - da sind wir ja gar nicht weit auseinander 😍
Ich bin erst seit drei Wochen zuhause, hab erst da angefangen mit Kinderzimmer einrĂ€umen etc. aber generell war es dich einiger langweilig als erwartet, ich bin nĂ€mlich sonst ein Mensch der schwer nur in den Tag hinein leben kann 😅 Haben auch gleich angefangen etwas auszumisten und kommen ganz gut voran bisher.

Das mit dem Kontakt per Smartphone klingt gut, ich möchte auch einfach kein Risiko eingehen so kurz davor. Mit dem Wochenbett haben wir es jetzt so gemacht das wir unseren Familien kommuniziert haben das wir es gerne spontan entscheiden wĂŒrde. Wenn sich total schnell alles eingroovt und es mir gut geht können sie gerne frĂŒher kommen, wenn nicht eben erst spĂ€ter - das haben sie zum GlĂŒck gut aufgenommen. Bin einfach sooooo gespannt wie das wird zu dritt đŸ€­đŸ˜

Ganz liebe GrĂŒĂŸe, vielleicht hören wir uns ja nochmal â˜ș

6

Sind es bei dir exakt 50 Tage bis zum errechneten Termin?

AufrÀumen könnte ich praktisch tÀglich, mache ich aber nicht. #rofl Ich gehe lieber meine Hobbys nach und alle paar Tage mache ich den Haushalt. :-)


Ja, deshalb haben wir uns entschieden, keine direkte Kontakte zur Familie zu haben.

FĂŒr die Geburt, das einmalige Erlebnis deshalb den Risiko eingehen, ist mir Wert, die Familie fĂŒr einige Wochen nicht zu sehen. Genauso mache ich mir Gedanken um den Besuch. Ob draußen zum spazierengehen treffen oder lieber Zuhause. Aber ich denke eher lieber draußen, so können wir selbst entscheiden, wann wir nach Hause möchten und die Familie kann schwer verlangen, das Baby zu tragen. Das möchte ich nĂ€mlich nicht. Mein Baby ist mein Baby und die nimmt mir keiner kurz ab. Außer der Papa.

Oja, das GefĂŒhl, nicht nur ein PĂ€rchen zu sein, sondern auch als Eltern. Das wird bestimmt sehr komisch, aber wunderschön.

Liebe GrĂŒĂŸe
38. SSW#verliebt#huepf

3

Ich hab noch 48 Tage.
Mir geht es so lala 🙈 sehr mĂŒde und erschöpft. Immer mal wieder Schmierblutungen

Momentan noch etwas Übelkeit dazu. Ich hoffe das legt sich bald wieder

4

Ich habe noch 33 Tage 😊

Ich hatte eine sehr unbeschwerte Schwangerschaft.
Keine Übelkeit oder Ă€hnliches.
Allerdings hat sich vor drei Wochen alles geĂ€ndert, als es hieß es besteht die Gefahr ein FrĂŒhchen zu bekommen.
Seither liege ich die meiste Zeit uns hoffe so kommen noch bis 37+0
Naja, nun vergeht die Zeit nicht mehr so schnell und man hofft bei jedne Zwicken und zwacken, dass es nicht schon los geht.

Ich glaube inzwischen haben auch die senkwehen angefangen. Mal abwarten ob mein Arzt das am Dienstag bestÀtigt.


Wir haben eh nicht viel Kontakt zu anderen.

Liebe GrĂŒĂŸe 😊

5

Ich habe noch 39 Tage und eigentlich geht es mir richtig gut.

Ich habe einen relativ kleinen Bauch...sagen zumindest Außenstehende. Ich finde ihn trotzdem recht groß 😅! Aber dadurch kann ich mich noch gut bewegen. Heute habe ich das Auto gewaschen und morgen sind die Fenster dran 🙈

Ich hasse das nichts tun seit dem Mutterschutz 🙄 ich kann nicht gut den halben Tag auf dem Sofa liegen und morgens nicht wissen wie ich den Tag rum bekommen soll.

Ich habe alles fertig und sage dieses auch mehrfach tĂ€glich der Kleinen 😅 wenn sie soweit ist, kann sie gerne so in 20 Tagen kommen 😅

7

Hallo đŸ™‹â€â™€ïž ich habe noch 40 Tage,

Bin auch von Anfang an im Berufsverbot, von daher ist es die entspannteste Schwangerschaft von allen 3 Kids!

Ich fiebere mittlerweile echt auch den kleinen KrĂŒmel hin und möchte endlich ihn im Arm halten könne!
Soweit haben wir alles fertig, außer die Klinikstasche, die steht fĂŒr dieses Wochenende auf meiner todo Liste.
Ich gehe viel raus spazieren, habe einen großen Hund, der viel Auslauf braucht, was mich aber fit hĂ€lt, da man ja sonst wenig Sport machen kann!
In den anderen beiden Schwangerschaften bin ich immer schwimmen gegangen, das fehlt mich jetzt sehr, da ich schon immer ziemlich RĂŒckenschmerzen habe!

Wir haben wenig Kontakt zur Außenwelt, da mein Mann nun auch schon seid einem Jahr im Home Office ist, wenn dann treffen wir Freunde nur draußen, meine Familie fehlt mir sehr, habe sie seid 1/2 Jahr nicht mehr gesehen, hatte so gehofft, dass sie in den Osterferien kommen können, aber mittlerweile sehe ich da eher schwarz 🙃

Euch eine schöne weitere Kugelzeit ❀